BR Fernsehen - Brettl-Spitzen


33

Brettl-Spitzen Die Macher

Tausendsassa Jürgen Kirner und Redakteurin Sabine von Meyeren: Gemeinsam haben sie das Baby "Brettl-Spitzen" 2012 aus der Taufe gehoben.

Stand: 02.12.2019 | Archiv

Sabine von Meyeren und Jürgen Kirner, die Macher von den Brettl-Spitzen. | Bild: BR

Kreativer Gastgeber

Jürgen Kirner ist das Gesicht der Brettl-Spitzen. Der Oberpfälzer Musikkabarettist und Tausendsassa hat mit seiner Couplet-AG die fast vergessene Liedform des Couplets aus dem Dornröschenschlaf erweckt. Seit über 25 Jahren perfektioniert die Gruppe mit frechen Texten und hoher Musikalität das Genre der Kehrvers-Lieder.

Engagierte Redakteurin

Sabine von Meyeren, die das Format als Redakteurin verantwortet, vervollständigt das Kreativteam. Gemeinsam mit Jürgen Kirner hat sie die Brettl-Spitzen entwickelt und aus der Taufe gehoben.

Starke Unterstützung

Die Brettl-Spitzen-Musi

Die beiden Fernsehregisseure Edgar Burghardt und Christian Gumplinger haben das Projekt von Anfang an tatkräftig unterstützt. Alle Arrangements und viele Kompositionen kommen aus der Feder von Bernhard Gruber, der auch Mitglied der Couplet-AG ist. Bei der virtuosen Brettl-Spitzen-Musi, die in der Sendung alle Solisten begleitet, spielen außerdem Katharina Baur, Daniel Barth und Bernhard Filser (ebenfalls Couplet-AG) mit.

Das exzellente BR-Produktionsteam um Dorothee Schmitt sowie die Organisatoren im Hofbräuhaus ergänzen sich wunderbar und machen die Durchführung der Brettl-Spitzen im Herzen von München erst möglich.


33