BR Fernsehen - Blickpunkt Sport

Der Sport-Klassiker im BR Fernsehen

Blickpunkt Sport Der Sport-Klassiker im BR Fernsehen

Samstag, 04. Juli 2020, 14:00 bis 15:55 Uhr

Blickpunkt Sport

Fußball 3. Liga live: TSV 1860 München-FC Ingolstadt

Moderation: Markus Othmer

Reporter: Bernd Schmelzer

Saisonfinale in der 3. Liga: "Bayerischer Krimi"

TSV 1860 München - FC Ingolstadt live im BR Fernsehen Außerdem im Fokus der Berichterstattung: Aufstiegskandidat Würzburg im Spiel gegen Halle

Spannung pur in der 3. Fußball-Liga: Vor dem letzten Spieltag können noch fünf Vereine hoffen, den bereits feststehenden Aufsteiger Braunschweig in die Zweite Bundesliga zu begleiten. Ein furioses Saisonfinale ist also garantiert! Topspiel ist das bayerische Derby zwischen TSV 1860 München und dem FC Ingolstadt trifft: ein echtes Endspiel mindestens um die Relegation, für Ingolstadt ist unter Umständen sogar der direkte zweite Aufstiegsrang drin. Die Löwen könnten ihrerseits mit einem Sieg Ingolstadt überholen und auf den Relegations-Rang springen - sofern Duisburg und Rostock nicht gewinnen. Und selbst falls das nicht klappt, bleibt immer noch die mögliche Qualifikation für den DFB-Pokal, wofür Platz fünf nötig ist.

17:15 bis 17:45 Uhr

Blickpunkt Sport mit der 3. Liga

Moderation: Andrea Otto

u. a. mit folgenden Themen:             

Fußball 3. Liga:  TSV 1860 München – FC Ingolstadt, Würzburger Kickers – Hallescher FC, MSV Duisburg – SpVgg Unterhaching,

1. FC Kaiserslautern – FC Bayern München II

DFB-Pokal-Finale in Berlin: Vorschau

____________________________________________________________________________________________________________

Sonntag, 05. Juli 2020, 21:45 bis 22:45 Uhr

Blickpunkt Sport

Moderation: Markus Othmer

u. a. mit folgenden Themen:

DFB-Pokal-Finale in Berlin mit dem FC Bayern München ,

zu Gast im Studio: Didi Hamann

Story Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt

Fußball 2. Liga: 1. FC Nürnberg

Fußball 3. Liga / Wer hat den Aufstieg geschafft?

Formel 1 WM / Großer Preis von Österreich in Spielberg

Triathlon in Roth

Stadion-Moment 1990: Rückblick Fußball WM-Finale in Rom

Also sprach Cissé …

                                       

Weitere Blickpunkt-Sport-Videos

27.06.2020, Bayern, Wolfsburg: Fußball: Bundesliga, 34. Spieltag, VfL Wolfsburg - FC Bayern München, in der Volkswagen Arena. Trainer Hansi Flick von Bayern jubelt während der Zeremonie zur Übergabe der Meisterschale.  | Bild: dpa-Bildfunk/Kai Pfaffenbach zum Video FC Bayern München Flick: "Wir wollen das Double nach München holen"

Der FC Bayern will gegen Bayer 04 Leverkusen das Double gewinnen. "Wir wollen das Double nach München holen", sagt Trainer Hansi Flick. [mehr]


Uli Hoeneß bei Blickpunkt Sport | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Uli Hoeneß "Der FC Bayern ist hervorragend aufgestellt"

Der FC Bayern München feiert die achte Meisterschaft in Folge. Für Ehrenpräsident Uli Hoeneß ist in dieser Saison sogar noch mehr drin - auch das Triple: "Wir haben eine gute Chance, dieses Jahr wirklich alles zu gewinnen." [mehr]


Julia Büchler und Raphael Schäfer | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Raphael Schäfer "Der Club schafft definitiv den Klassenerhalt!"

Der 1. FC Nürnberg muss nach einem 1:1 bei Holstein Kiel in die Relegation und weiter um den Verbleib in der 2. Bundesliga bangen. Ex-Keeper Raphael Schäfer: "Es ist leider nicht so gekommen, wie wir uns das vorgestellt haben. Jetzt haben wir nochmal zwei ganz schwierige Spiele vor uns." [mehr]


Jahreshauptversammlung FC Bayern | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Uli Hoeneß Profi, Manager-Ikone und Ehrenpräsident

Uli Hoeneß prägte jahrzehntelang die Geschicke des FC Bayern München. 2019 wurde er zum sechsten Ehrenpräsidenten des Klubs ernannt. Sein Sohn Florian beschreibt ihn als sehr reflektierenden Menschen, der auch mal laut werden kann. Besonders hervorzuheben ist laut seinem Bruder Dieter seine soziale Einstellung. [mehr]


Blickpunkt-Taxifahrer Cissé | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Also sprach Cissé... Im Solo-Autokorso durch München

Blickpunkt-Taxifahrer Cissé freut sich über die 30. Deutsche Meisterschaft des FC Bayern München und legt einen einsamen Autokorso durch München hin. [mehr]