BR Fernsehen - Bergauf-Bergab


56

Team Das Bergauf-Bergab Team

Stand: 16.03.2015

Das Team von Bergauf-Bergab ist versiert - journalistisch wie alpinistisch. Es betrachtet die Berge nicht nur als Spiel- und Sportplatz, sondern ebenso als vielfältigen Natur- und Kulturraum – als geografische Schnittstelle von Mensch, Natur, Technik, Kunst und Wissenschaft. Die AutorenInnen und selbstverständlich die Kamerateams sind aktive Kletterer, Bergsteiger und Wintersportler – Experten für alle Themen aus den Alpen und den Bergen der Welt.

Michael Pause wurde 1952 in München geboren. Er studierte Politik- und Kommunikationswissenschaften und absolvierte die Deutsche Journalistenschule in München. Noch neben dem Studium arbeitete er als Rundfunksprecher, Bergbuchautor, Filmemacher und Journalist.

Rund 20 Jahre lang leitete er ein Redaktionsbüro, das die Zeitschrift BERGE und auch zehn Jahre lang das ADAC Ski Special produzierte. Für Bergauf-Bergab seit 1978 als freier Mitarbeiter tätig, übernahm er 1998 von Hermann Magerer, dem Erfinder der Bergsteigersendung, die redaktionelle Verantwortung und die Aufgabe als Moderator. Beim 2003 gegründeten Bergfilm-Festival Tegernsee fungiert er als künstlerischer Leiter.

Die Liebe zu den Bergen wurde Michael Pause schon in die Wiege gelegt – sein Vater war der bekannte Bergbuchautor Walter Pause (1907-1988). Bergsteigen und Klettern lernte er in den „Münchner Hausbergen“, bevor er seinen Aktionsradius auf höhere Gipfel ausdehnte. Seine Vorliebe jedoch gehört dem Winter: Als Skirennläufer und später als Tourengeher stand er jeden freien Tag auf den zwei Brettern, die ihm bis heute die Welt bedeuten. Trotz seines journalistischen Studiums war es dann eher ein Zufall, dass der Sohn mehr oder weniger in die beruflichen Fußstapfen des Vaters trat – was er heute als glückliche Fügung betrachtet. Er lebt im Oberland, zwischen München und seinen Hausbergen.


56