BR Fernsehen - Bachmeier


33

Einfach. Gut. Bachmeier Kräuterpalatschinken mit Frischkäse

Hans Jörg Bachmeier füllt seinen Palatschinken mit schmackhaften Kräutern der Saison und herrlich cremigem Frischkäse - ein Gericht, das nicht nur schnell zubereitet ist, sondern auch noch köstlich schmeckt.

Stand: 03.03.2021

Kräuterpalatschinken mit Frischkäse. | Bild: BR/Jürgen Endriß

Kräuterpalatschinken mit Frischkäse Format: PDF Größe: 359,62 KB

Rezept für 4 Personen:

Zutaten:

Für den Teig:

  • 5 Eier
  • 100 ml Sahne
  • 1 EL Schnittlauch in Röllchen geschnitten
  • Salz
  • Muskat

Für die Füllung:

  • 200 g Frischkäse
  • 150 g verschiedene Blattkräuter der Saison (z.B. Sauerampfer, Bärlauch, Petersilie, Kerbel, Basilikum etc.)
  • 2 Eigelb
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • Kräutersalate als Garnitur
  • Olivenöl
  • Milder Weinessig

Zubereitung:

1. Eier und Sahne glattrühren, Schnittlauch dazugeben und mit Salz und Muskat abschmecken.
2. Eine beschichtete Pfanne mit ca. 24cm ø erhitzen, den Teig in die Pfanne eingießen, Masse in der ganzen Pfanne verlaufen und stocken lassen, wenden und die Pfannkuchen dünn ausbacken.
3. Pfannkuchen auf einem umgedrehten Teller schichten und auskühlen lassen.
4. Für den Frischkäse alle Kräuter fein hacken. Die Kräuter in den Frischkäse geben, Eigelb dazu und kräftig vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.
5. Backofen auf 160°C vorheizen. Je 2-3 EL Fülle in die Mitte der Palatschinken geben. Links und rechts einschlagen und danach einrollen.
6. Palatschinken in eine gebutterte Form legen und im vorgeheizten Backofen für ca. 20 Minuten backen.
7. Kräutersalate mit Öl und Essig marinieren. Palatschinken aus der Form nehmen, auf Tellern anrichten und mit den Salaten garnieren.


33