BR Fernsehen - Bachmeier


15

Einfach. Gut. Bachmeier Bratwurst-Bruschetta

Bruschetta mal ganz anders: Hans Jörg Bachmeier brät Würstchen und Tomaten in der Pfanne an und löscht sie mit Rotwein ab. Dieser Sugo wird auf knusprigen Brotscheiben serviert. Das Ergebnis: Ein großartiger pikanter Snack - und ein tolles Rezept für alle Experimentierfreudigen!

Stand: 15.04.2019

Bratwurst-Bruschetta | Bild: BR / Endriß

Bratwurst-Bruschetta Format: DOCX Größe: 99,75 KB

Zutaten:

  • ½ Baguette
  • etwas Olivenöl
  • 1 geschälte Knoblauchzehe
  • 6 Nürnberger Rostbratwürstchen
  • 10 Kirschtomaten
  • 50 ml Rotwein

Zubereitung:

1. Baguette in dünne Scheiben schneiden. Etwas Olivenöl in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Brotscheiben darin mit der Knoblauchzehe kräftig anbraten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
2. Nürnberger Rostbratwürstchen in Scheiben schneiden. Kirschtomaten putzen und waschen. Beides in der Pfanne anbraten. Mit Rotwein ablöschen und so lange köcheln lassen, bis die Tomaten verkocht sind. Den Sugo auf den Brotscheiben anrichten, mit kleinen Basilikumblättern garnieren.


15