BR Fernsehen - Bachmeier


18

Einfach. Gut. Bachmeier Weißbier-Tiramisu und Kumquatkompott

Zu den beliebtesten Getränken in Bayern zählt das Weißbier. Das vielleicht bekannteste italienische Dessert ist das Tiramisu. Warum nicht beide zusammenbringen, so Hans Jörg Bachmeier und serviert sein herrlich kreatives "Birra-misu": Ein ideales Dessert, wenn es in der Küche schnell gehen muss.

Stand: 02.03.2020

Weißbier-Tiramisu. | Bild: BR/Jürgen Endriß

Weißbier-Tiramisu und Kumquatkompott Format: DOCX Größe: 69,82 KB

Rezept für 4 Personen

Zutaten:

Für das Kompott:

  • 200 g Kumquats
  • 300 ml Orangensaft
  • 40 g Honig
  • 60 g Zucker
  • ½ TL Speisestärke

Für das Tiramisu:

  • 100 g Sahne
  • 1 Blatt Gelatine
  • 2 Eiweiß (ca. 60 g)
  • 60 g Zucker
  • 2 Eigelb (ca. 40 g)
  • 250 g Mascarpone
  • ½ TL Zimtpulver und Zimt zum Bestäuben
  • gemahlener Piment
  • 300 ml Weißbier
  • 12 Löffelbiskuits

Zubereitung:

1. Für das Kompott die Kumquats heiß waschen, trocken reiben und in etwa ½ cm dicke Scheiben schneiden. Den Orangensaft mit dem Honig und dem Zucker in einem Topf aufkochen und um ein Drittel einkochen lassen. Die Speisestärke mit etwas Wasser anrühren und den Kumquatsud damit binden. Vom Herd nehmen und ein paar Stunden auskühlen lassen bzw. kühl stellen.
2. Für das Tiramisu die Sahne steif schlagen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Eiweiße zu einem steifen Schnee schlagen und den Zucker dabei einrieseln lassen. Die Eigelbe, den Mascarpone, den Zimt und 1 Prise Piment verrühren.
3. 100 ml Bier lauwarm erhitzen. Die Gelatine gut ausdrücken und im Bier unter Rühren auflösen. Zum Mascarpone geben. Die geschlagene Sahne unterrühren und den Eischnee langsam unterheben. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen.
4. Das restliche Bier in einen tiefen Teller geben und die Löffelbiskuits kurz darin ziehen lassen. Sie sollten noch etwas kross bleiben.
5. Abwechselnd etwas Creme in Gläser (à 200 ml Inhalt, am besten Tumbler) spritzen und die Löffelbiskuits dazwischenschichten. Mit Zimt bestäuben und etwa 1 Stunde kühl stellen. Das Weißbier-Tiramisu mit dem Kumquatkompott servieren.


18