BR Fernsehen - Bachmeier


11

Einfach. Gut. Bachmeier Mohnmousse mit karamellisierten Birnen

Der Frühling ist da, die Temperaturen klettern steil nach oben! Wie wäre es also mit diesem fruchtigen Dessert von Hans Jörg Bachmeier? Die leichte Mohnmousse mit karamellisierten Birnen schmeckt richtig gut und bringt Abwechslung auf den Tisch!

Stand: 27.03.2020

Mohnmousse mit karamellisierten Birnen. | Bild: BR/Jürgen Endriß

Mohnmousse mit karamellisierten Birnen Format: DOCX Größe: 88,33 KB

Rezept für 4 Personen

Zutaten:

Für die Mousse:

  • 100 g gemahlener Mohn
  • ¼ l weißer Portwein
  • 1 TL Pflaumenmus
  • 200 g weiße Kuvertüre
  • 2½ Blatt Gelatine
  • 1 Eigelb
  • 1 Ei
  • 2 cl Cognac
  • Mark von ½ Vanilleschote
  • Zimtpulver
  • 500 g Sahne

Für die karamellisierten Birnen:

  • 2 Birnen
  • Saft von 1 Zitrone
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Vanillezucker
  • 50 ml Weißwein
  • Saft von 1 Orange
  • 1 Sternanis

Zubereitung:

1. Für die Mohnmousse den Mohn mit dem Portwein bei mittlerer Hitze unter Rühren köcheln lassen, bis eine trockene, zähe Masse entstanden ist. Das Pflaumenmus unterrühren und alles auskühlen lassen.
2. Die Kuvertüre in einer Metallschüssel über dem heißen Wasserbad schmelzen und die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb und Ei mit den Quirlen des Handrührgeräts in einer Metallschüssel über dem heißen Wasserbad weißschaumig aufschlagen. Die Gelatine ausdrücken und unterrühren. Die geschmolzene Kuvertüre einrühren.
3. Die Mohnmasse mit dem Cognac, dem Vanillemark und 1 Prise Zimt unter die Eimischung heben und lauwarm abkühlen lassen.
4. Die Sahne halbsteif schlagen und nach und nach unterheben. Die Mousse in eine flache Form füllen und zugedeckt etwa 3 Stunden kühl stellen.
5. Für die karamellisierten Birnen die Birnen schälen, halbieren und die Kerngehäuse entfernen. Mit Zitronensaft einreiben. Die Butter in einer Pfanne aufschäumen. Den Vanillezucker hinzufügen und die Birnenhälften darin karamellisieren. Mit dem Wein ablöschen. Den Orangensaft und den Sternanis dazugeben. Die Birnen weich garen.
6. Zum Servieren einen Löffel in lauwarmes Wasser tauchen und Nocken aus der Mohnmousse ausstechen. Die Mousse mit den karamellisierten Birnen auf Tellern anrichten.


11