BR Fernsehen - Bachmeier


19

Einfach. Gut. Bachmeier Gelbe Linsensuppe mit Garnelen

Kulinarisches Fernweh hat Hans Jörg Bachmeier in diese Folge gepackt: Mit seiner gelben Linsensuppe tischt der Spitzenkoch einen Hauch von Asien auf. Guten Appetit!

Stand: 03.04.2020

Gelbe Linsensuppe mit Garnelen. | Bild: BR/Jürgen Endriß

Gelbe Linsensuppe mit Garnelen Format: DOCX Größe: 93,45 KB

Rezept für 2 Personen

Zutaten:

  • 30 g fein gewürfelte Schalotten
  • 30 g fein gewürfelter Speck
  • 50 g Butter
  • 1 EL Zucker
  • 150 g gelbe Linsen
  • 30 g Galgant
  • 1 Chillischote
  • Fleur de Sel
  • 1 Kräutersträußchen (1 Thymian, 1 Petersilienstängel, 5 Blättchen Koriander)
  • 1 Zweig Koriander mit Wurzel
  • 2 TL Butter
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle, Cayenne Pfeffer
  • Olivenöl
  • 6 Garnelen
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butter
  • Korianderblätter zum Garnieren

Zubereitung:

1. Für die Suppe die Schalotten und den Speck in 20 g Butter ohne Farbe anschwitzen. Linsen dazugeben.  Mit Zucker karamellisieren. Korianderwurzel waschen und fein hacken, Galgant in Scheiben schneiden und zu den Linsen geben. Mit Wasser aufgießen, einen TL Butter, Kräutersträußchen und Chilischote dazugeben und die Linsen etwa 20 Minuten weichkochen.
2. Kräutersträußchen und den Chili entfernen, zweiten TL Butter dazugeben und Linsen grob mixen, bei Bedarf mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken und warm stellen.
3. Für die Garnelen eine beschichtete Pfanne mit etwas Olivenöl erhitzen. Garnelen schälen und den Darm entfernen. Mit Salz würzen. Garnelen in die Pfanne geben. Angeknacksten Knoblauch, Thymian und Rosmarin dazugeben und die Garnelen auf beiden Seiten braten. Butter in die Pfanne geben, aufschäumen lassen und die Garnelen immer wieder damit übergießen.
4. Suppe in tiefen Tellern anrichten. Die Garnelen in die Suppe geben und mit Korianderblättern garnieren.


19