BR Fernsehen - Abendschau


34

Abendschau-Aktion Auf geht's zur Schneeschuhnacht

Alle Wander-, Natur- und Fitnessfreunde an den Start! Zum sechsten Mal steigt am 23. Februar 2018 die Schneeschuhnacht. Diesmal in Oberjoch im Allgäu! Die Abendschau ist live dabei und wie immer mit von der Partie: Rosi Mittermaier und Christian Neureuther!

Stand: 30.01.2018

Logo - Abendschau - Schneeschuhnacht | Bild: www.istockphoto.com/Roemmelt / Grafik: BR

Bei der Schneeschuhnacht geht es um ein Wintererlebnis der besonderen Art. Mitmachen kann jeder, der Lust auf eine Wanderung hat. Die Gemeinde Oberjoch, örtliche Vereine und die umliegenden Gasthäuser kümmern sich mit Allgäuer Spezialitäten um das leibliche Wohl. Am Ende der Schneeschuhwanderung erwartet die Teilnehmer ein großes Winterfest zum Ausklang mit Live-Musik der Band "Allgäu Power".

Zwei Strecken gibt's zur Auswahl:

Die sportive Tour

Nach der Ausgabe der Ausrüstung legen wir um 14.00 Uhr los. Mit den Schneeschuhen stapfen wir, wie die Eskimos im tiefen Schnee, durch die traumhafte Winterwelt und genießen ein Naturerlebnis der besonderen Art!
Die Tour führt durch das Oberjocher Hochmoor zur Alpe "Untere Schwande". Inmitten idyllischer Natur warten warme Getränke wie Glühwein und Wintertee sowie süße Snacks auf uns. Gut gestärkt setzen wir unsere Schneeschuhwanderung gegen 15.00 Uhr fort und machen uns über den Sonnenhang auf den Weg zur "Erdinger Urweisse Alp".
Schon von Weitem hören wir die Klänge typischer Allgäuer Musik. Mit zünftiger Musik umrahmt, stärken wir uns erneut mit Speis und Trank. Danach geht's zu Fuß zur Talstation der "Wiedhagbahn". Mit der 6er-Sesselbahn schweben wir hinauf auf 1.468 Meter zur Bergstation.
Lassen Sie sich während der Fahrt die frische Bergluft um die Nase wehen und genießen Sie den wunderbaren Blick auf die Natur! Hoch oben angekommen, treffen wir die Teilnehmer der "Genießer-Tour". Gemeinsam spazieren wir dann Richtung Tal …

Die Genießer Tour

Gegen 15.30 Uhr legen wir los. Mit Schneeschuhen ausgestattet führt uns die Tour durch das Oberjocher Hochmoor. Wir überqueren die verschneite Langschaft und erreichen gegen 16.15 Uhr die "Wiedhagbahn". Mit ihr fahren wir hinauf auf 1.468 Meter. An der Bergstation werden wir mit winterlichen Snacks und wärmenden Getränken, wie Glühwein und Wintertee, versorgt. Nach und nach treffen bis 17.15 Uhr die Teilnehmer der "Sportiven-Tour" ein. Zurück ins Tal geht's dann gemeinsam durch die weiße Winterwelt.

Infos & Anmeldung

Weitere Infos und das Anmeldeformular finden Sie hier.


34