BR Fernsehen - Abendschau


84

Abendschau-Aktion Auf geht's zur Schneeschuhnacht

Alle Wander-, Natur- und Fitnessfreunde an den Start! Am 31. Januar 2020 stapfen wir wieder durch den Schnee. In diesem Jahr sind wir in der kleinen oberbayerischen Gemeinde Wallgau. Wie immer mit von der Partie: Unsere Mitinitiatoren Rosi Mittermaier & Christian Neureuther. Und in diesem Jahr unser Gast: Die Wallgauerin und ehemalige Biathletin Magdalena Neuner.

Stand: 11.12.2019

Logo - Abendschau - Schneeschuhnacht | Bild: www.istockphoto.com/Roemmelt / Grafik: BR

Bei der Schneeschuhnacht geht es um ein Wintererlebnis der besonderen Art. Mitmachen kann jeder, der Lust auf eine Wanderung durch eine traumhaft schöne Winterlandschaft hat. Für das leibliche Wohl auf der Strecke sorgen sich die Gemeinde Wallgau, örtliche Vereine und die umliegenden Gasthäuser. Ab 11.00 Uhr können sich die Teilnehmer am Dorfplatz Schneeschuhe, Stöcke und Stirnlampen abholen.

Nach der Schneeschuhwanderung wartet ein rauschendes Fest mit Livemusik der Band "Hot Stuff" und kulinschen Spezialitäten auf Sie. Die Abendschau überträgt das große Event am 31.1.2020 ab 17.30 Uhr live im BR Fernsehen. Es moderieren Roman Roell und Andrea Otto.

Je nach körperlicher Fitness stehen wieder zwei unterschiedliche Touren zur Auswahl

Rosi Mittermaier: Die Panorama-Tour

Um 14:30 Uhr startet die leichte Tour vom Startpunkt hinter dem Marktplatz zuerst über den Golfplatz, dann entlang der unberührten Isar in Richtung Krün. Entlang der Strecke des Schlittenhunderennens quert die Tour wenig später die Bundesstraße unter einer Brücke. Anschließend gibt es die Möglichkeit, entweder eine Panoramaroute oder den Märchenweg zu beschreiten, ehe die Tour die Finz quert. Wenig später erreichen wir über das Haus des Gastes den Zieleinlauf am Dorfplatz.

Christian Neureuter: Die Sportler-Tour

Die schwierigere Tour startet um 13.45 Uhr hinter dem Marktplatz zuerst über den Golfplatz, weiter bergauf in Richtung Maxhütte. Von dort hat man bereits einen traumhaften Blick über Wallgau und die Alpenwelt Karwendel. Nach der ersten Stärkung verläuft die Route durch den Wald auf dem Magdalena-Neuner-Panoramaweg oberhalb von Wallgau und trifft anschließend auf einen Abzweig zu den Bärenhöhlen. Interessierte können hier noch einen Abstecher hin machen, ehe man über einen schmalen Pfad zurück ins Tal wandert. Kurz vor dem Zieleinlauf sammelt man sich mit der anderen Gruppe am Haus des Gastes und läuft gemeinsam ins Ziel ein.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 20,- Euro (egal für welche Strecke). Dafür erhalten Sie leihweise die Schneeschuhe und Stöcke sowie kostenlose Snacks und Getränke an den Verpflegungsstationen. Die Stirnlampe dürfen Sie gerne als Andenken mit nach Hause nehmen.

Genaue Streckenbeschreibung & Anmeldung


84