BR Fernsehen

WISSENSCHAFT Faszination Wissen Demografischer Wandel - Und plötzlich sind alle weg

Moderator Gunnar Mergner. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/Theresa Högner. Andere Verwendungen nur nach entsprechender vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Pressestelle.foto@br.de

Montag, 13.10.2014
22:00 bis 22:30 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
2014

Moderation: Gunnar Mergner

Wir werden weniger, wir werden älter und ziehen von den kleinen Orten in die Ballungszentren. Die Folge ist: Bayern stirbt aus. Nicht in den Städten, sondern an seinen Rändern. Der Bevölkerungsrückgang trifft vor allem die kleinen Gemeinden. Die wenigen Jungen gehen weg. Und wenn die Generation der Babyboomer endgültig aus Büros und Fabriken verschwindet, wird das gewaltige Auswirkungen auf die Wirtschaft, aber auch auf die gesamte Bevölkerung haben: weniger Arbeitskräfte, weniger Dynamik, weniger Wirtschaftswachstum. Experten warnen: Nur wenn es gelingt, den Wandel aktiv zu gestalten, können die Folgen weniger dramatisch verlaufen. Der Landkreis Kronach versucht es jetzt: Viele Bürgergruppen haben sich zusammengefunden, um endlich etwas gegen das Schrumpfen ihrer Gemeinden zu unternehmen. Ein Team von "Faszination Wissen" hat sich die Ideen und Konzepte im Landkreis Kronach angesehen und begleitet eine Professorin für Demografie, die diese Projekte kritisch unter die Lupe nimmt.

Redaktion: Armin Olbrich

Unser Profil

Faszination Wissen war ein Wissensmagazin des BR Fernsehen und wurde 2017 eingestellt. Die neue Wissenssendung heißt Gut zu wissen.