BR Fernsehen

Abenteuerfilm mit Arnold Schwarzenegger Conan - Der Barbar

Conan (Arnold Schwarzenegger) ist zu einem Hünen herangewachsen. Im fernen Osten wurde ihm Schwertkampf beigebracht, ebenso Lesen und Philosophie. | Bild: LEONINE Studios

Freitag, 30.07.2021
22:50 bis 00:50 Uhr

  • Surround

BR Fernsehen
Vereinigte Staaten von Amerika 1982

Irgendwo im hohen Norden, irgendwann über 12.000 Jahre vor unserer Zeitrechnung im barbarischen Land Hyboria wird ein friedliches Dorf vom grausamen Hohepriester Thulsa Doom und seinen brutalen Kriegern dem Erdboden gleichgemacht. Die älteren Dorfbewohner wurden abgeschlachtet und die Kinder als Sklaven verschleppt.

Conan, einziger Überlebender dieses Massakers wächst zu einem starken Gladiator heran und will 15 Jahre später Rache an Thulsa Doom nehmen, der seine Eltern auf dem Gewissen hat. Er kann sich schließlich aus der Gefangenschaft befreien und flieht. Auf dem Weg kann Conan den schlauen Dieb Subotai aus den Fängern einer schrecklichen Hexe befreien.

Die beiden werden enge Freunde und ziehen gemeinsam weiter. In der Stadt Shadizar schließt sich ihnen Valeria, die Königin der Diebe an. Die drei Weggefährten treffen auf König Osric, dessen Tochter von Thulsa Doom gefangen gehalten wird. Der König verspricht den dreien einen Haufen roter Edelsteine, wenn sie die Prinzessin befreien können.

Doch der schreckliche Hohepriester scheint einfach zu stark zu sein. Er kann Conan fangen und will ihn kreuzigen, doch Subotai kann ihn in letzter Sekunde retten und verleiht ihm durch Zauberkraft neue Fähigkeiten. Endlich schaffen Conan, Subotai und Valeria in die geheime Kultstätte von Thulsa Doom einzutreten …

Arnold Schwarzenegger erlangte durch "Conan" internationalen Erfolg. Er schaffte es durch hartes Training, dass fast alle Szenen ohne Double gedreht werden konnten. Sandahl Bergman erhielt 1983 den zum letzten Mal vergebenen Golden Globe Award als Beste Nachwuchsdarstellerin und einen Saturn Award.

Arnold Schwarzenegger wurde im selben Jahr für die Goldene Himbeere in der Kategorie Schlechtester Schauspieler nominiert. Der Film von Regisseur John Milius, nach einem Drehbuch von Oliver Stone, ist ein Klassiker im Genre der Barbarenfilme und wurde fortgesetzt und neu verfilmt.

Besetzung

Rolle: Darsteller:
Conan Arnold Schwarzenegger
Thulsa Doom James Earl Jones
Valeria Sandahl Bergman
König Osric Max von Sydow
Subotai Gerry Lopez
Die Prinzessin Valerie Quennessen

Regie: John Milius
Redaktion: Harald Steinwender

Spielfilme im BR