BR Fernsehen

Xenius Weizen in Gefahr - Wie Getreidepilze unsere Ernten bedrohen

Samstag, 12.06.2021
06:00 bis 06:30 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
2020

Moderation: Pierre Girard, Gunnar Mergner

Weizen ist nach Reis das wichtigste Grundnahrungsmittel der Weltbevölkerung. Etwa 800 Millionen Tonnen werden jährlich produziert. Doch die Ernten sind nicht mehr sicher. Neue Getreidepilze bedrohen die Felder – auch in Mitteleuropa. Lässt sich die Ausbreitung stoppen?
In der Hofbräuhaus Kunstmühle in München treffen die "Xenius"-Moderatoren Gunnar Mergner und Pierre Girard auf Müller Stefan Blum. Er verrät ihnen, ob er Angst vor der neuen Bedrohung hat – und wie aus Weizenkörnern Mehl wird.

Autor: Herbert Hackl
Redaktion: Jeanne Rubner

Unser Profil

Das ARTE-Magazin Xenius antwortet in nur 26 Minuten und in leicht verständlicher Weise auf die kleinen und großen Fragen, die uns allen schon einmal durch den Kopf gegangen sind - immer samstags auch im BR Fernsehen.