BR Fernsehen

aktiv und gesund Fibromyalgie | Venen-Training | Heilkräuter

Dienstag, 01.06.2021
14:15 bis 14:45 Uhr

  • Untertitel
  • Video demnächst in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
2021

Geschlechtsunterschied beim Hirn
Gibt es das typische Frauen- und das typische Männergehirn?

Fibromyalgie
Schmerzen überall im Körper, Verdauungsprobleme, ein Gefühl völliger Erschöpfung: Die Symptome einer Fibromyalgie sind eher unspezifisch. Die Erkrankung ähnelt dem Rheuma und betrifft vor allem Frauen. Fibromyalgie bedeutet Faser-Muskel-Schmerz – das ist das Hauptsymptom der Erkrankung. Zu den tiefen Muskelschmerzen kommen oft eine Steifigkeit der Gelenke, Brennen, Kribbeln oder Taubheitsgefühle. Muskeln und Gelenke fühlen sich geschwollen an. Die Intensität dieser diffusen und chronischen Schmerzen kann nach Wetter, Tageszeit, Stress und Tätigkeit variieren.
Auf Fibromyalgie-Betroffenen lastet ein hoher Leidensdruck – auch, weil die Krankheit oft sehr spät erkannt wird. Die Beschwerden können phasenweise und in unterschiedlicher Intensität auftreten, beeinflusst beispielsweise durch emotionalen Stress oder Schlafmangel.

Venen-Training
Physiotherapeutin Carmen Dikomeit zeigt eine Fitnessübungen für den Blutfluss.

Blumenkohl
Blumenkohl braucht viel Reifezeit und mag es tagsüber nicht zu warm und nachts nicht zu kalt. Dafür beinhaltet er sehr viel wertvolles Vitamine C, zudem noch Vitamin B1, B2 und sogar Karotin. Außerdem ist er sehr kalorienarm.

Heilkräuter
Die Heilpraktikerin Iris Eisenmann-Tappe zeigt die Verwendung von Heilkräutern wie Spitzwegerich, Gänseblümchen, Brennnesseln und Löwenzahn.

Premium-Wandern
Allein in Deutschland gibt es ungefähr 400.000 Kilometer Wanderwege. Nur die schönsten Routen bekommen allerdings ein Premium-Siegel verliehen.

Redaktion: Thomas Neuschwander