BR Fernsehen

Frankenschau | 28.03.2021 Boom bei Wohnmobilen, Würzburger Kerzenwerkstatt, Osterbrunch mal anders

Sonntag, 28.03.2021
17:45 bis 18:28 Uhr

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2021

Moderation: Rüdiger Baumann

Die Themen der Sendung:

Freiheit auf vier Rädern: Boom bei Wohnmobilen (Schlüsselfeld/Oberfranken)
Werksbesuch in Schlüsselfeld und in Marktschorgast in Oberfranken. Die Wohnmobilbauer arbeiten am Limit, denn die Auftragsbücher sind voll, das Geschäft brummt. Statt in Kreuzfahrten, Flugreisen oder in ein teures Club-Resort fließt bei vielen das Urlaubsgeld nun in den Kauf eines Wohnmobils. In Franken wird vom Standardmodell bis hin zur Premiumklasse für rund 600.000 Euro alles gebaut. Schwierig sind in Coronazeiten allerdings die Lieferketten. Und so steht manches neue Reisemobil fertig zur Abholung, aber bisher noch ohne Fenster auf dem Hof.

Flammende Leidenschaft: die Würzburger Kerzenwerkstatt (Würzburg/Unterfranken)
In einem Würzburger Hinterhof rattern große Räder. Rund 300 Meter Docht ziehen sie durch ein Becken mit flüssigem Paraffin. Schicht für Schicht bleibt es an dem Docht hängen. Nach gut einer Stunde wird die lange Kerze in kleine Stücke geschnitten. "Seit über 250 Jahren sind wir im Dienst der Kirche", erzählt Firmenchef Martin Schenk stolz. Im Jahr 1750, zur Zeit des Baus der Würzburger Residenz, haben seine Vorfahren das Geschäft gegründet. Damit ist die Wachswarenfabrik eine der ältesten Handwerksbetriebe in Würzburg.

Damals in Franken: das Bamberger Rauchbier (Bamberg/Oberfranken)
Bamberg ist nicht nur bekannt für seine historische Altstadt mit ihren zahllosen Kunstdenkmälern, sondern auch für sein Rauchbier. Schon vor mehr als einem halben Jahrhundert hat der BR dieses spezielle Bier genauer unter die Lupe genommen.

Köstlich und dekorativ: die Eier von der Straußenfarm (Schaafheim/Unterfranken)
Ursprünglich war der Bauernhof von Stephanie Roths Eltern und Großeltern eine Schweinezucht. Doch damit ist inzwischen wenig verdient. Mit der Übernahme stellte sie deshalb um. An der Grenze zwischen Hessen und Bayern - unweit von Großostheim - betreibt sie nun eine Straußenfarm. Um Ostern herum gibt es viel zu tun. Denn die Tiere fangen an zu legen und die großen Eier sind begehrt. Sie schmecken nicht nur gut, sondern eignen sich hervorragend als Osterschmuck.

Überraschendes zum Feiertag: Osterbrunch mal anders (Gunzenhausen/Mittelfranken)
Ostern, das bedeutet bunte Farben. Nicht nur bei den Eiern im Nest, sondern auch auf dem Frühstückstisch. Damit beim Osterbrunch in diesem Jahr nicht nur das traditionelle Osterlamm auf den Tisch kommt, hat Hobbyköchin Ipek Basaran aus Gunzenhausen Rezeptklassiker neu interpretiert und ihnen einen Hauch Orient verpasst. Der klassische Hefezopf wird als Frühlingsvariante mit Pistazien und Orangen gefüllt und der beliebte Möhrenkuchen zu modernen Cake Pops, also süßen Karottenkugeln, gerollt.

Marktgschmarri: der Monatsrückblick mit Heißmann und Rassau (Fürth/Mittelfranken)
Das Erfolgsduo aus Fürth nimmt Mallorca-Urlaub und CSU-Masken auf's Korn. Alltag und alltäglicher Irrsinn liegen an dem Marktstand der Kabarettisten nah beieinander, denn: "Die Leut' wer'n halt a immer debberter!", so Martin Rassau, alias weltläufiger Marktmann der Kleeblattstadt. Auch sein treuer Stammkunde, alias Volker Heißmann, pflegt eine spezielle Sicht der Dinge. Am Ende des ganzen Gschmarri steht ein echt fränkisches Geheimrezept: Schwarzwälder Kirschtorte mit Blumenkohl.

Stimmgewaltig: der Meisterchor aus Kulmbach (Oberfranken)
BR KLASSIK sucht in einem Wettbewerb den mit Abstand besten Chor Bayerns und das in drei Kategorien. Insgesamt 171 Bewerbungen verteilen sich auf das "mit Abstand" beste Livekonzert, Musikvideo und Digitalprojekt. Die "Frankenschau" zeigt einen der Gewinnerchöre.

Freiheit auf vier Rädern: Boom bei Wohnmobilen

Flammende Leidenschaft: die Würzburger Kerzenwerkstatt

Damals in Franken: das Bamberger Rauchbier

Köstlich und dekorativ: die Eier von der Straußenfarm

Überraschendes zum Feiertag: Osterbrunch mal anders

Marktgschmarri: der Monatsrückblick mit Heißmann und Rassau

Stimmgewaltig: der Meisterchor aus Kulmbach

Redaktion: Thomas Rex

"Frankenschau" - die wöchentliche Magazinsendung aus der Region für die Region mit allem, was Ober-, Mittel- und Unterfranken bewegt.