BR Fernsehen

Leopard, Seebär & Co Geschichten aus dem Tierpark Hagenbeck in Hamburg

Für die Leoparden gibt es heute Hühner. | Bild: BR/DocLights GmbH/NDR

Freitag, 12.03.2021
08:55 bis 09:45 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
Deutschland 2013

Leitstute Yassi drängt sich ständig zwischen die frischgebackene Zebramutter Vicky und ihr Fohlen Jule. Yassi will die Mutterrolle übernehmen. Tierpfleger Anthony Kershaw kann das Verhalten des Tieres erklären. Normalerweise bekommt die Leitstute Yassi selbst jedes Jahr ein Baby. Dieses Jahr allerdings hat es nicht geklappt.
Volker Friedrich hat seinen Hund Flatow mit in den Tierpark gebracht. Gemeinsam gehen sie ins Leopardengehege. Ein aufregendes Erlebnis für eine feine Hundenase. Während Volker Hühner im Gehege auslegt, markiert Flatow die Anlage. Wie die Leoparden wohl auf den fremden Geruch reagieren werden?
In dem über 100 Jahre alten, denkmalgeschützten Vogelhaus findet eine Vogelhochzeit statt. Allerdings stehen die Zeichen auf Sturm. Herr und Frau Blaustirnblatthuhn zeigen sich widerspenstig, die ersten Annäherungsversuche wirken nicht unbedingt leidenschaftlich. Allerdings sind die "Trauzeugen" Tierpfleger Dave Nelde und Sebastian Behrens zuversichtlich, dass die Blaustirnblatthühner doch noch ein Liebespaar werden.
Im Tierpark Hagenbeck hoffen sie noch immer auf Nachwuchs bei Eisbärin Viktoria und Eisbär Blizzard. Um aber überhaupt trächtig zu werden, muss Viktoria genügend Gewicht auf die Waage bringen. Ihr Gewicht wird regelmäßig kontrolliert. Also wird eine riesige Waage organisiert, um die Eisbären regelmäßig wiegen zu können. Lisa Voß allerdings fürchtet, dass Viktoria nicht auf die Waage passt.

Redaktion: Sarah Vogl