BR Fernsehen

Eisenbahn-Romantik | Reportage-Reihe Lebensnerv der Savanne - Mit der Tazara durch Tansanias Süden

Unterwegs mit der Tazara. | Bild: BR/SWR

Mittwoch, 10.03.2021
11:20 bis 11:50 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
Deutschland 2013

Nach jahrelangen Investitionen gilt die Tazara-Bahn als das Entwicklungshilfe-Vorzeigeprojekt Chinas in Afrika. Dass der Zug überhaupt noch fährt, ist dem Engagement der Chinesen in die Strecke und in das Eisenbahn-Material zu verdanken.
Die Eisenbahngleise führen viele hundert Kilometer lang durch die dort kaum zugängliche Savanne bis an die Grenze zu Sambia. Die Tazara ist für die einheimische Bevölkerung äußerst wichtig, ohne sie hätten viele Dörfer und selbst Städte keine regelmäßige Verbindung zur Zivilisation.

Redaktion: Andreas Reinold