BR Fernsehen

Landfrauenküche Kulinarische Schätze aus Holstein

Montag, 08.03.2021
20:15 bis 21:00 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2020

In den Norden zu Marisa Marquardt führt die dritte "Landfrauenküche"-Reise. Ziemlich genau in der Mitte von Schleswig-Holstein liegt Negenharrie am Dosenmoor – einem teilweise erhaltenen Hochmoor. Die waschechte Schleswig-Holsteinerin hat in den Hof der Familie Marquardt eingeheiratet, auf dem die kostbaren Wagyu-Rinder mit ihrem ganz besonderen Fleisch gezüchtet werden. Ursprünglich hat die Landwirtin Tierarzthelferin gelernt und BWL studiert. Im Studium hat sie ihren Mann kennengelernt. Auf dem Hof ist Marisa vor allem für die Jungtiere zuständig und auch für den Embryonen-Transfer zur Züchtung neuer Wagyus. Bei Marisa können die Tiere selber entscheiden, ob sie auf den Weiden sein möchten oder im Stall mit Musik berieselt werden.
Als Fleisch-Liebhaberin verarbeitet Marisa ihr Wagyu-Rindfleisch ins Landmenü. Es gibt Wagyuschmalz, Krabben und Katenschinken auf Brot und Wagyu-Heubraten. Als typisch norddeutsche Nachspeise serviert sie Omas Fliederbeerensuppe.

Redaktion: Sonja Kochendörfer