BR Fernsehen

Ringlstetter

Nacht auf Dienstag, 16.02.2021
00:15 bis 01:00 Uhr

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
2021

Moderation: Ringlstetter Hannes

Zu Gast: Maxi Schafroth, Toni Innhauer

Maxi Schafroth verbrachte seine Kindheit auf dem elterlichen Bauernhof in Stephansried im Allgäu. Zu seinen ersten großen Erfolgen zählt er die illegalen Traktorfahrten über die Felder bei Ottobeuren und die Rodeos im heimischen Stall. Bereits als Kind produzierte er erste Experimentalfilme mit humorvollen Titeln wie "Abenteuer im Altenstift". Nach dem Schulabschluss machte er eine Ausbildung zum Bankkaufmann. 2007 begann er mit dem Schreiben von eigenen Kabarett-Texten. Es folgten erste Auftritte im Münchner "Vereinsheim" und der "Lach- und Schießgesellschaft" sowie bald darauf auch in "Ottis Schlachthof" im BR Fernsehen. Im Singspiel der Starkbierprobe auf dem Münchner Nockherberg brillierte er 2014 als Conchita Wurst sowie 2015 als Seehofers "Über-Ich", 2019 hielt er erstmals die traditionelle Fastenrede und derbleckte die anwesende Politprominenz Er ist festes Ensemblemitglied des Satiremagazins "Extra3" im Ersten und erhielt 2017 den bayerischen Kabarettpreis. Aktuell, beziehungsweise wenn es wieder erlaubt ist, ist er mit seinem zweiten Solo-Programm "Faszination Bayern" auf Tour.

Toni Innauer ist Olympiasieger, Erfolgstrainer, Sportmanager, Vordenker, Autor, Sportexperte und nicht zuletzt "Mister Skisprung". Diesen Titel trägt der gebürtige Vorarlberger aus Bezau im Bregenzerwald zu Recht. Seine Leistungen als Skispringer, Trainer und Sportdirektor beim Skiverband Österreich machten ihn zu einer internationalen Ikone. Überragende Erfolge, aber auch dramatische Rückschläge haben ihn hier über die Jahre hinweg begleitet. In seiner 17-jährigen Amtszeit als Sportdirektor prägte Innauer den Nordischen Skisport wie kein anderer: Unter seinen Fittichen entwickelten sich unter anderem die "Superadler" rund um Thomas Morgenstern, Wolfgang Loitzl und Martin Koch und er gab sein Expertenwissen an den Nachwuchs weiter. Aktuell ist er noch als TV-Experte für Skispringen im ZDF tätig und hat gerade ein Buch veröffentlicht:  In "Die 12 Tiroler" erklärt er Übungen, die er sich von zwölf Tieren abgeschaut hat.

Redaktion: Christian Rudnitzki