BR Fernsehen

natur exclusiv Wilde Pyrenäen - Sinfonie der Farben

Samstag, 13.02.2021
16:15 bis 17:00 Uhr

  • Surround
  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2010

Wenn in den Pyrenäen im Herbst der Indian Summer einzieht, strahlen die Berge in einem ganz besonderen Farbenzauber. Die Aussicht vom Pic du Midi in Frankreich reicht weit über den Pyrenäenhauptkamm bis nach Spanien. Rothirsche buhlen in herbstlicher Brunft um möglichst viele Weibchen. Bären durchstreifen die farbenprächtigen Täler und suchen letzte Bissen, bevor sie sich zur Winterruhe in eine Höhle zurückziehen. Die seltenen Bartgeier kommen in Balzstimmung und suchen ihre Horste für die nächste Brutsaison.
Am Irati-Berg treffen sich Ornithologen aus ganz Frankreich, um ein ganz besonderes Schauspiel zu beobachten: den Vogelzug über die Pyrenäen. Wenn der letzte Rote Milan segelnd den Irati-Bergpass durchquert hat und die letzten Kraniche gen Süden fliegen, wird es plötzlich still in den Bergen – der Winter zieht ein.
Dicke Schneeflocken fallen unaufhörlich vom Himmel und bedecken in ihrer weißen Pracht die Bergwelt. Den Bartgeiern kann der Wintereinbruch anscheinend nichts anhaben. In einer steilen Felswand haben sie ihren Horst gebaut und zwei Eier gelegt. Zwei Monate Brutzeit liegen jetzt vor ihnen, bevor die Jungen schlüpfen.

Im BR Fernsehen folgen zwei weitere Teile "Wilde Pyrenäen" am 20.02. und am 27.02.2021.

Autor: Jens-Uwe Heins
Redaktion: Christine Peters

Tauchen Sie ein in packende Tier- und Naturwelten – sei es in exotischer Ferne oder im Herzen Bayerns.
Natur exclusiv bietet erstaunliche Einblicke in verborgene Lebensräume. Die Filme begegnen der Natur aus nächster Nähe, lenken den Blick auf das Schöne und schaffen Bewusstsein für den Erhalt unserer Umwelt.
Staunen – Erkennen – Erleben!