BR Fernsehen

Kinderserie Die Märchenbraut Rumburaks große Chance (10)

Die Dame, die der Herr da gerade belästigt, ist der Zauberer Rumburak (Jiri Labus). Er will von Fousek (Vaclav Lohnisky) seine Zauberringe wiederhaben. | Bild: BR/WDR

Sonntag, 08.11.2020
09:20 bis 09:50 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
Tschechoslowakei (ehemalig), Deutschland 1979
Folge 10

Hansi und Gretchen hatten Glück; sie wurden nicht von der Hexe gebraten, dafür wurde die Hexe in einen Oldtimer verwandelt. Und mit dem fahren Peter und die beiden Kinder zur Burg des Zauberers Rumburak. Dort treffen sie zu ihrer Überraschung die Klavierlehrerin Fräulein Müller, die inzwischen den Teufel Stunk geheiratet hat.

Im Menschenreich arbeiten König Hyazinth, Zauberer Vigo und Herr Maier in einer Fabrik, Zauberer Rumburak muss immer noch in Frauenkleidern herumlaufen und Arabella fällt ins Wasser, wo sie den Wassermann trifft und den fliegenden Koffer wiederfindet. Erst jetzt erfährt sie, dass Xenia mit Peters Hilfe das ganze Königreich nach ihrem Geschmack umgekrempelt hat.

Xenia, Gemahl Willibald und die falsche Königin unternehmen einen Ausflug ins Menschenreich und verlieren dabei den letzten der drei Zauberringe. Ausgerechnet der Dieb Fousek findet ihn.

Besetzung

Rolle: Darsteller:
Rumburak Jiri Labus
Arabella Jana Nagyová
Karl Maier Vladimír Mensík
Vera Maier Stella Zazvorkova
Peter Maier Vladimír Dlouhy
Arabella Jana Nagyová
König Vlastimil Brodsky
Königin Jana Brejchova
Hofzauberer Vigo Jirí Sovák
Xenia Dagmar Patrasová
Prinz Willibald Oldrich Vízner
Hansi Maier Ondrej Kepka
Gretchen Herrmann Veronika Týblová

Autor: Milos Macourek, Václav Vorlícek
Kamera: Emil Sirotek
Regie: Václav Vorlícek
Musik: Lubos Fiser
Redaktion: Cornelia Ackers

Spielfilme im BR