BR Fernsehen

Die Märchenbraut Hänsel und Gretel

So sieht Lehrer Adam (Antonin Lohnisky) aus, wenn seinen Schülern ein Zauberring zur Verfügung steht. | Bild: BR/WDR

Sonntag, 01.11.2020
09:10 bis 09:40 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
Tschechoslowakei (ehemalig), Deutschland 1979

Arabella und Familie Maier machen sich Sorgen um Peter. Im Märchenreich lauern viele Gefahren auf ihn – ganz besonders der 15-jährige Drachen. Auch Fräulein Müller, die Klavierlehrerin, ist plötzlich spurlos verschwunden. Noch ahnt niemand, dass sie anstelle von Arabella ins Märchenreich entführt wurde, inzwischen den Diener Stunk geheiratet hat und sich als Frau eines Teufels äußerst wohlfühlt.
Hansi und Gretchen nehmen den Zauberring mit in die Schule. Sie machen es möglich, dass Lehrer Adam wie ein Huhn gackert, wie ein Ferkel quiekt und wie ein Hahn kräht. Der Direktor und der Schulinspektor sind von den ungewöhnlichen Fähigkeiten ihres Kollegen entzückt. Als er jedoch behauptet, die Kinder aus seiner Klasse hätten sich in Enten und Gänse verwandelt, wird es selbst dem Inspektor zu viel. Schuld an diesem ganzen Durcheinander sind Rudolph und Karlchen, die Gretchen den Zauberring gestohlen haben. Sie verwandeln Lehrer Adam in eine Micky Maus – und das ist noch längst nicht alles ...

Besetzung

Rolle: Darsteller:
Rumburak Jiri Labus
Arabella Jana Nagyová
Karl Maier Vladimír Mensík
Vera Maier Stella Zazvorkova
Peter Maier Vladimír Dlouhy
Arabella Jana Nagyová
König Vlastimil Brodsky
Königin Jana Brejchova
Hofzauberer Vigo Jirí Sovák
Xenia Dagmar Patrasová
Prinz Willibald Oldrich Vízner
Hansi Maier Ondrej Kepka
Gretchen Herrmann Veronika Týblová

Autor: Milos Macourek, Václav Vorlícek
Kamera: Emil Sirotek
Regie: Václav Vorlícek
Musik: Lubos Fiser
Redaktion: Cornelia Ackers

Spielfilme im BR