BR Fernsehen

Kreuzer trifft ... Erich Kühnhackl im Gespräch mit Marianne Kreuzer

Sonntag, 18.10.2020
16:45 bis 17:15 Uhr

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
2020

Einen Tag nach dem 70. Geburtstag von Eishockey-Legende Erich Kühnhackl zeigt das BR Fernsehen die Folge von "Kreuzer trifft…", in der Marianne Kreuzer mit dem Eishockey-Spieler des Jahrhunderts drei seiner Lieblingsorte besucht. Die beiden haben sich zu einer Radtour durch Landshut verabredet, wo der viermalige Deutsche Meister seit über fünf Jahrzehnten zu Hause ist. Auf der Terrasse der wunderschönen Burg Trausnitz spricht Erich Kühnhackl über seine schwere Kindheit und Jugendzeit in der ehemaligen CSSR. An der Isar blickt er zurück auf seinen größten Erfolg mit der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft – den Gewinn der Bronzemedaille 1976 bei den Olympischen Spielen in Innsbruck. Und Erich Kühnhackl verrät, warum viele Nationalspieler damals in Ski-Star Rosi Mittermaier verknallt waren.

Redaktion: Fritz Häring