BR Fernsehen

BR extra Corona | 01.04.2020 Mehr Fälle von häuslicher Gewalt befürchtet

Mittwoch, 01.04.2020
17:30 bis 17:45 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2020

In der Coronakrise sind soziale Kontakte eingeschränkt. Das birgt Gefahren, gerade für die Kleinsten. Kinderschutzexperten befürchten, dass die Fälle von häuslicher Gewalt steigen werden - und Leiden unsichtbar bleibt. Eine Herausforderung für die Jugendämter: Wie jetzt Kinder schützen und den Infektionsschutz wahren? Dazu zu Gast im BR extra: Sabine Weinberger vom Kinderschutz München. Und: Landwirte in Not. Weil die Grenzen für Saisonarbeiter dicht sind, ist die Ernte in Gefahr. Bei Spargelbauern in Niederbayern ist die Sorge groß.

Redaktion: Stephan Keicher