BR Fernsehen

Schuhbecks Feinschmeckerei

Nacht auf Montag, 30.12.2019
01:00 bis 01:30 Uhr

  • Als Podcast verfügbar
  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2019

"Wein auf Bier – das rat ich Dir! Bier auf Wein – das lass sein." Doch, was ist dran an der deutschen Kater-Regel Nummer 1, die jeder kennt? Wissenschaftlich gesehen rein gar nichts. Das haben Versuche unter Realbedingungen an einer englischen Universität ergeben. Doch woher dieser Spruch kommt, das verrät Alfons Schuhbeck in der Silvester-Folge seiner Feinschmeckerei. Der Ratschlag stammt aus dem Mittelalter und hat eher etwas mit sozialem Auf- und Abstieg zu tun: "Wenn man es vom billigen Bier zum teuren Wein geschafft hat, dann war man wer", verrät Alfons Schuhbeck. "Und wenn man vom Wein wieder aufs Bier umsteigen musste, dann war man ein Looser." Aber auch kulinarische "Weisheiten" – gerade für einen festlichen Anlass – hat der Sternekoch auf der Pfanne: selbst gebeizten Lachs, Thunfisch-Tatar, Prosecco-Soße und Kalbsfilet. Ein Feuerwerk für alle Geschmacks-Sinne.

Das Motto: Prickelnde Genüsse. Die Gerichte in dieser Folge: mediterraner Gemüsesalat mit selbst gebeiztem Lachs, gebratenen Jakobsmuscheln und Thunfisch-Tatar, Linguine mit Limetten-Prosecco-Soße und gebratenen Garnelen, rosa gebratenes Kalbsfilet mit Gorgonzola-Soße und Spinatsalat, Silvester-Drink mit Rosen und Granatapfel.

Redaktion: Thomas Kania, Wolfgang Preuss

Unser Profil

Ob bayerische oder internationale Küche, Starkoch Alfons Schuhbeck weiß aus jeder Küche das Beste herauszukitzeln. Immer wieder kreiert er neue Rezepte und gibt Altbewährtem neuen Pfiff.