BR Fernsehen

Capriccio Das Kulturmagazin des BR Fernsehens

Dienstag, 26.11.2019
22:00 bis 22:30 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
Deutschland 2019

Die Themen der Sendung:

Die Geschichte einer Fälschung – Ein Kunstkrimi
Für zwei Millionen DM hatte die Bayerische Staatsbibliothek 1990 eine der weltberühmten Waldseemüller-Weltkarten erworben. So dachte man zumindest. Vergangenes Jahr kam heraus, dass es sich um eine Fälschung handelt. Nun wurde die verworrene Geschichte rekonstruiert. Wer ist der Fälscher, und wie konnte die Staatsbibliothek darauf hereinfallen?

Urban Mining – Baut nachhaltig!
Die Hälfte des jährlich produzierten Mülls in Deutschland entsteht allein durch den Bau und Abriss von Häusern. Urban Mining, also die Verwendung von recycelbaren Materialien oder sogar von Müll, könnte eine Lösung sein. In Bayern gibt es bereits erste Versuche. Doch woran liegt es, dass in der breiten Masse immer noch kaum nachhaltig gebaut wird?

Herlinde Koelbl – Deutschlands bedeutendste Portraitfotografin
Sie ist die wohl bedeutendste Portraitfotografin des Landes. Herlinde Koelbl hat Kinder genauso fotografiert wie die High Society, Insassen einer Psychiatrie und ihre Ärzte. Sie hat in deutsche Wohnzimmer geblickt und die Spuren der Macht in den Gesichtern von Politikern gefunden. Gerade wurde Herlinde Koelbl 80 Jahre alt.

"Dicktatorship" – Die Wahrheit über den Chauvinismus
Eine Suche nach den Ursprüngen des Chauvinismus: Ist er eine Kulturtechnik oder biologisch erklärbar? Welche Folgen hat er bis heute? Und warum verschwindet er einfach nicht? Der Südtiroler Dokumentarfilmer Gustav Hofer sucht in Zeiten von MeToo Antworten darauf, unter anderen bei Wissenschaftlern, Pornostars und Feministinnen.

Raphaela Vogel – Wundersame, surreale Kunst
Tonnenschwere Löwen, die scheinbar über dem Boden schweben, Gesänge wie von einer Sirene und surreale Videoinstallationen, das ist die wundersame Kunst der Raphaela Vogel. Als jüngste Künstlerin in der Geschichte des Kunsthauses Bregenz bekommt die gebürtige Nürnbergerin nun eine Einzelausstellung.

Die Geschichte einer Fälschung – Ein Kunstkrimi

Urban Mining – Baut nachhaltig!

Herlinde Koelbl – Deutschlands bedeutendste Portraitfotografin

"Dicktatorship" – Die Wahrheit über den Chauvinismus

Raphaela Vogel – Wundersame, surreale Kunst

Redaktion: Lars Friedrich

Unser Profil

Die Welt der Kunst und Kultur. Überraschend, innovativ, mit ungewöhnlicher Bildsprache, genauen Recherchen und einer eigenen Haltung.