BR Fernsehen

STATIONEN Irgendwie evangelisch

Mittwoch, 30.10.2019
19:00 bis 19:30 Uhr

  • Untertitel
  • Video demnächst in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2019

Lutheraner, Reformierte, Unierte und dann noch die Freikirchen – die Vielfalt der evangelischen Gemeinden und Bekenntnisse ist der Schatz der Kirche – und manchmal auch ihr großes Problem. Abseits vom Mainstream lässt sich manches entdecken, was zunächst ungewohnt wirkt: eine fremde Liturgie im Gottesdienst, aber auch viel Begeisterung und Engagement. Und sogar evangelische Klöster, die viele in dieser Kirche nicht erwarten. Am Vorabend des Reformationstags erkundet das "STATIONEN"-Team, was "evangelisch" bedeuten kann.

Redaktion: Sabine Rauh

Unser Profil

Religion erleben – der Name „stationen“ ist Programm. Ob Stationen einer persönlichen Entwicklung oder Stationen des Kirchenjahrs, die Feste anderer Religionen oder Stationen des Lebens: Die Sendung fragt, wie Menschen denken und glauben und ermöglicht den Zuschauern, Religion (mit) zu erleben und ihre eigene Orientierung in einer komplizierten Welt zu finden.