BR Fernsehen

Querbeet Classix

Freitag, 11.10.2019
11:10 bis 11:55 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2013

Damaszener-Rose: Heilpflanze des Jahres
Die Damaszener-Rose ist 2013 die „Heilpflanze des Jahres“. Gekürt vom Verein NHV Theophrastus, der damit die medizinische Bedeutung der botanischen Preisträger hervorheben möchte.

Schwarzwurzel: Anbau und Rezept
Sie gilt als fast schon vergessenes Edelgemüse: die Schwarzwurzel. Auf den Feldern des ökologischen Gemüsebauversuchsbetriebs der Bayerischen Landesanstalt für Gartenbau in Bamberg soll das Gemüse nun beweisen, dass es sich lohnt es aufs Feld zurückzuholen.

Stockbrot mit Eicheln
Seit der Antike gelten Eichen aufgrund ihres harten Holzes und des stattlichen Wuchses als Symbol für Kraft, Stärke und Beständigkeit. Eichen erkennt man auf den ersten Blick: Unverwechselbar sind die raue, rissige Rinde, der sparrige Wuchs und die gelappten Blätter.

Beruf Landschaftsgärtner
Kris Köhler ist Auszubildender im Garten- und Landschaftsbau, eine von sieben gärtnerischen Fachrichtungen, die sich unter anderem mit der Anlage von Privatgärten beschäftigt. Querbeet hat ihn einen Tag auf der Baustelle begleitet.

Gärtnerhochschule in der Schweiz
Der Gartenbau lebt von Innovationen und stetigen Entwicklungen. Dank Forschungszentren wie der ZHAW, der Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschaften für Ernährung, Gesundheit, Gesellschaft und Umwelt müssen wir auf diese nicht verzichten! Die öffentlich zugängliche Anlage gibt wertvolle Anregungen und Informationen.

Ernte von Pepino und Kiwano auf dem Balkon
Gärtnern ohne Garten? Kein Problem! Auch auf einem nur knapp drei Quadratmeter großen Balkon kann man Äpfel, Salat, Melonen und vieles mehr ernten. Manche Gewächse gedeihen, geschützt von der wärmenden Hauswand, auf Balkonien sogar besser als freistehend im Garten.

Clematis-Früchte in der Floristik
Überall in Bayern besiedelt sie als Pionierpflanze Hügel, Waldränder und Hecken, bildet dabei bis zu 15 Meter lange Triebe aus. Die Rede ist von der Gewöhnlichen Waldrebe, botanisch Clematis vitalba. Erkennen kann man sie anhand ihrer charakteristischen Fruchtstände.

Redaktion: Christine Peters

Ob im Garten, in der Wohnung, auf dem Balkon oder im Gewächshaus. "Querbeet“ vermittelt das Wissen um Aussehen, Pflege und Verwendung der Pflanzen. "Querbeet" macht Lust, es selbst auszuprobieren und die Liebe zum Garten und zum Gärtnern zu entdecken.

Sozial, urban, praktisch oder gesund – Gärtnern hat viele Aspekte und geht alle an. "Querbeet“ hilft in Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit sinnlichen Bildern beim Umsetzen.