BR Fernsehen

Ringlstetter

Donnerstag, 10.10.2019
22:00 bis 22:45 Uhr

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
2019

Moderation: Hannes Ringlstetter

Zu Gast: Markus Wasmeier, Erkan Moosleitner, Stefan Lust

Hannes Ringlstetter begrüßt in seiner Personality-Show den ehemaligen Skirennläufer Markus Wasmeier und das Comedy-Kult-Duo Erkan & Stefan.

Markus "Wasi" Wasmeier bescherte dem skibegeisterten Publikum unvergessliche Sport-Momente. Bereits mit zwei Jahren stand er auf den zwei Brettern, die für ihn die Welt bedeuteten und gewann mit fünf sein erstes (Schüler-) Rennen. Der Sohn eines Lüftlmalers wollte eigentlich Schreiner werden, lernte dann Maler und Lackierer, bevor er sich ganz dem Skisport verschrieb und zwischen 1983 und 1994 fulminante Erfolge feierte: neun Einzel-Weltcupsiege und Gold bei der Ski-WM in Bormio 1985. Das Ende seiner aktiven Rennläufer-Karriere krönte "Wasi" mit dem Doppel-Olympiasieg 1994 in Lillehammer: Gold im Super-G und Gold im Riesenslalom. Mit seiner Frau Brigitte, mit der er drei Söhne hat und kurz vor der Perlenhochzeit (30 Jahre) steht, lebt er am Schliersee. In seiner Freizeit pflegt er die bayerische Volksmusik und spielt Zither und Schoßgeige. Legendär ist ein Besuch in seinem historischen "Markus Wasmeier Freilichtmuseum", wofür er 18 historische Gebäude, die vom Verfall bedroht waren, ab- und wiederaufgebaut hat, um das kulturelle Erbe seiner Heimat zu erhalten.

Sie sind wieder da! In den 2000er-Jahren prägte das bayerisch-türkische Comedy-Duo Erkan & Stefan die Sprache einer ganzen Generation. Nachdem sie sich zunächst durch ihre markigen Sprüche bei Radio Energy in München eine begeisterte Fanbase geschaffen hatten, folgte 2000 der erste von drei gemeinsamen Kinofilmen, der – unter der Regie von Michael "Bully" Herbig – gleich den Bayerischen Filmpreis erhielt. Während 26 Folgen "Headnut TV" kultivierten die Kunstfiguren Erkan Maria Moosleitner und Stefan Lust (im wahren Leben Jurist) die "Kanak Sprak" und etablierten das "Dönertier" in der Fast-Food-Welt: die Proll-Alternative zum Spanferkel. 2007 trennten sich ihre Wege: Zeit für eine kreative Erholungspause für die Lachmuskeln. 12 Jahre später sind sie wieder zurück, um ab September 2019 auf Live-Tournee nochmal "brontal" Vollgas zu geben.

Redaktion: Christian Rudnitzki