BR Fernsehen

KINOKINO MOVIENIGHT Another Year

Nacht auf Donnerstag, 16.05.2019
00:45 bis 02:45 Uhr

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Großbritannien 2010

Seit vielen Jahren sind Tom und Gerri glücklich verheiratet. Beide sind um die sechzig, verheiratet. Gerri arbeitet als Psychologin im Gesundheitsamt, Tom untersucht als Geologe die Bodenbedingungen für zukünftige Bauprojekte. Auch ihr gemeinsamer Sohn Joe, der längst das elterliche Nest verlassen hat, steht fest im Leben und arbeitet als Rechtsanwalt.

Über den Lauf eines Jahres wird Tom und Gerris Londoner Haus zum Zufluchtsort für Freunde und Familienmitglieder, denen das Schicksal nicht ganz so wohlgesonnen ist wie ihnen. Da ist zum Beispiel Mary, eine alleinstehende Arbeitskollegin von Gerri, die sich nach einer Beziehung sehnt.

Oder Ken, der im Arbeitsamt arbeitet, und der sich im Selbstmitleid über sein verkorkstes Leben verliert. Doch mit Herzlichkeit und Sinn für Humor wissen Tom und Gerri auch in scheinbar aussichtslosen Situationen Rat.

Mike Leigh zählt seit Jahrzehnten zu den wichtigsten Regisseuren des britischen Kinos. In seiner warmherzigen Sozialkomödie "Another Year" erzählt er mit viel Gespür für die Absurditäten und die Tragik des Alltags vom kleinen Glück einer Familie in der tiefsten englischen Vorstadttristesse. Jim Broadbent und Ruth Sheen spielen das Ehepaar Tom und Gerri mit anrührendem Humor.

Der 1943 geborene Regisseur Mike Leigh arbeitete zunächst für Theater und Fernsehen, bevor er sich Anfang der 1990er-Jahre auf realistische Sozialdramen für die große Leinwand spezialisierte. Spätestens seit dem Erfolg der düsteren Sozialstudie "Nackt", für die er 1993 auf dem Filmfestival in Cannes als bester Regisseur ausgezeichnet wurde, gilt Leigh als einer der bedeutendsten Filmemacher Großbritanniens.

Auch für seine folgenden Kinoarbeiten wurde er mit vielen Preisen ausgezeichnet, darunter die Goldene Palme für "Lügen und Geheimnisse" in Cannes 1996 und der Goldene Löwe 2005 in Venedig für "Vera Drake"; außerdem bislang sieben Oscar-Nominierungen, eine davon 2009 für das Drehbuch von "Happy-Go-Lucky", Leighs elfte Kinoarbeit und zugleich seine erste (beinahe) reine Komödie.

Auch sein Drehbuch für "Another Year" wurde 2011 für einen Oscar nominiert, Nebendarstellerin Lesley Manville erhielt zahlreiche Preise für ihre Verkörperung der neurotischen Arbeitskollegin Mary, darunter den Preis der Londoner Filmkritiker, den "London Critics Circle Film Award".

Besetzung

Rolle: Darsteller:
Tom Jim Broadbent
Gerri Ruth Sheen
Joe Oliver Maltman
Ronnie David Bradley
Carl Martin Savage
Mary Lesley Manville
Ken Peter Wight

Regie: Mike Leigh
Redaktion: Walter Greifenstein

Spielfilme im BR