BR Fernsehen

Gesundheit!

Dienstag, 14.05.2019
19:00 bis 19:30 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
2019

Die Themen der Sendung:

Gesundheit! Tu was für deine Figur!
Anlässlich des BR Gesundheitstags dreht sich in "Gesundheit!" alles um die gute Figur und wie man sie bekommt. "Gesundheit!"-Reporterin Veronika Keller ist unterwegs auf dem Set der bayerischen Daily Soap "Dahoam is Dahoam". Beim Team-Frühstück kommt sie mit dem Cast der Sendung ins Gespräch: Wie ernähren sich die Schauspieler und wie bleiben sie fit? Muss man als Seriendarsteller besonders auf die schlanke Linie achten? Die Schauspielerin Heidrun Gärtner nimmt Veronika Keller mit durch ihren Tag und zeigt ihr, was sie tut, um schlank und gesund zu bleiben. Sie weiht die Reporterin in ihre Lieblings-Sportart Yoga ein und präsentiert ihren ganz besonderen "Personal Trainer", ihre Hündin Piña.

Risiko Übergewicht: Zahl der Typ-2-Diabetiker steigt ständig.
Über 6,5 Millionen Diabetiker gibt es in Deutschland. Tendenz steigend und die Dunkelziffer ist hoch. Der größte Risikofaktor, um Diabetes mellitus zu bekommen, ist das Übergewicht. Experten warnen vor der Krankheit, die sich hauptsächlich durch schlechte Essgewohnheiten und zu wenig Bewegung entwickelt. "Gesundheit!" begleitet einen Patienten, der durch Sport und eine Ernährungsumstellung abgenommen hat und damit die Diabeteserkrankung in den Griff bekommen hat. Doch wie schwer oder leicht ist das?

Süßstoffe: Wie hilfreich sind sie beim Abnehmen?
Acesulfam K, Aspartam, Cyclohexansulfamidsäure (Cyclamat), Saccharin, Sucralose, Thaumatin, Neohesperidin DC, Steviolglycoside, Neotam, Aspartam-Acesulfamsalz und Advantam - diese elf Süßstoffe sind in der EU zugelassen. Sie sind praktisch kalorienfrei und ihre Süßkraft ist um ein Vielfaches höher als die von Zucker. Deshalb greifen Figurbewusste gerne zu diesen Zuckerersatzstoffen. Rund 3.000 Kilogramm Süßstoff wurden in Deutschland 2017 konsumiert. Aber können sie es geschmacklich mit Zucker aufnehmen? Wie gesund sind Süßstoffe wirklich? Sind sie beim Abnehmen hilfreich, oder haben sie womöglich sogar eine gewichtssteigernde Wirkung?

Lipödem: Wann zahlt die Kasse eine Fettabsaugung?
Bei breiten Oberschenkeln, Po und Hüften kann es sich um ein Lipödem handeln, eine krankhafte Fettverteilungsstörung, die besonders häufig Frauen trifft. Die Patientinnen haben meist starke Schmerzen. Das Tragen von Kompressionsstrümpfen und Lymphdrainagen soll Abhilfe schaffen. Doch das Voranschreiten der Krankheit kann so kaum aufgehalten werden. Das Problem ist, dass die Krankenkassen bisher nur in bestimmten Fällen eine Operation zahlen. Das soll sich jetzt ändern. "Gesundheit!" begleitet Patientinnen, die eine Liposuktion hinter sich haben oder planen.

Redaktion: Christine König

Unser Profil

Gesundheit! Die wünschen wir uns alle. Dafür kann man auch aktiv etwas tun - für sich selbst und für die ganze Familie. "Gesundheit!" informiert, motiviert, regt an, fragt nach und gibt Anstöße, selbst in Sachen Gesundheit aktiv zu werden.