BR Fernsehen

Ringlstetter

Donnerstag, 14.02.2019
22:00 bis 22:45 Uhr

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
2019

Moderation: Hannes Ringlstetter

Zu Gast: Franz Xaver Gernstl, Christina Stürmer

Hannes Ringlstetter begrüßt in seiner Personality-Show den Dokumentarfilmer und Produzenten Franz X. Gernstl und die österreichische Musikerin Christina Stürmer.

Die Fähigkeit Menschen zum Plaudern zu bringen ohne auch nur eine Frage zu stellen, beherrscht Franz Xaver Gernstl bis zur Perfektion. Bei Ringlstetter wechselt der vielfach ausgezeichnete Produzent und Dokumentarfilmer jetzt für einen Abend die Seiten. Der gebürtige Rosenheimer absolvierte ursprünglich eine Ausbildung zum Bankkaufmann und studierte anschließend Sozialpädagogik bevor er beim Bayerischen Rundfunk unter anderem für die Fernsehreihe „Da schau her“ arbeitete. Seit 1983 ist er als fahrender Reporter mit Kamera- und Tonmann in der gesamten Welt unterwegs - auf der Suche nach „Weibern, Bier, Bratwürsten und Glück“. Seit 1996 präsentiert er die Kult-Reportagereihe „Gernstl unterwegs“ im BR Fernsehen, wobei er es sich zum Ziel gesetzt hat, das Leben der einfachen Menschen zu dokumentieren. Der bekennende Frank-Zappa-Fan lebt seit 35 Jahren in München.

Christina Stürmer ist seit 2003 aus der Musikszene nicht mehr wegzudenken! Seit ihrer Teilnahme an der ORF-Castingshow „Starmania“ im selben Jahr hat sie mittlerweile über 1,5 Millionen Tonträger verkauft. Christina Stürmer spielte bereits mit 13 Jahren Saxophon in einer Kinder-Bigband, lernte zudem Querflöte und sang bis zu ihrem musikalischen Durchbruch in mehreren Bands. Die vielfach ausgezeichnete Musikerin engagiert sich heute für verschiedene soziale Projekte wie z.B. die Kinderkrebshilfe von McDonald’s und die Aktion “Deine Stimme gegen Armut“ und ist Botschafterin eines Kinderhospizes in Mitteldeutschland. Die gebürtige Oberösterreicherin, die ab April 2019 wieder auf Tour ist und deutschland- und österreichweit die Hallen füllt, ist mit ihrem Bandgitarristen Oliver Varga liiert und Mutter einer kleinen Tochter.

Redaktion: Christian Rudnitzki