BR Fernsehen

Landfrauenküche Birgit Vogl aus der Oberpfalz

Mittwoch, 30.01.2019
15:30 bis 16:00 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
2017

Die Landfrauen repräsentieren Bayern und seine sieben Regierungsbezirke auf eine sehr sympathische Art und Weise: selbstbewusst und kompetent, regional verwurzelt und offen für Neues. Neben ihren Kochkünsten gewähren die Landfrauen einen Einblick in ihr Leben und ihren Alltag. Alle Landfrauen haben einen engen Bezug zu ihrer Heimat und bereiten mit Produkten vom eigenen Hof oder aus der Region ein Menü aus Vor-, Haupt- und Nachspeise zu. Die Frauen bewerten sich gegenseitig. Für jeden Gang werden nach bestimmten Kriterien bis zu zehn Punkte vergeben. Siegerin ist, wer am Ende die meisten Punkte erhält.


Birgit Vogl, Oberpfalz


Birgit lebt mit ihrem Mann Alfons und den drei Kindern auf der Hammermühle im Landkreis Cham. Ihr Biohof ist ein Nebenerwerbsbetrieb: Mutterkuhhaltung, Wollschweine für den Eigenbedarf und 100 Hektar Wald mit eigener Jagd, ein Sägewerk sowie ein kleines Wasserkraftwerk komplettieren den Drei-Generationen-Hof in der Oberpfalz. Musik ist Birgits Leidenschaft, sie spielt Akkordeon, singt im Chor und ist Leiterin der Dachbodenmusik.

Redaktion: Sonja Kochendörfer