BR Fernsehen

Einfach. Gut. Bachmeier Kochen mit Hans Jörg Bachmeier

Sonntag, 29.04.2018
17:15 bis 17:45 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
2017

"Wir Niederbayern schauen ganz gerne über den Tellerrand hinaus“, stellt der Münchner Spitzenkoch Hans Jörg Bachmeier gleich zu Beginn der neuen Folgen von "Einfach.Gut.Bachmeier“ klar: "Nicht, weil uns daheim zu langweilig wäre, aber gerade als Koch holt man sich die Inspirationen gerne woanders.“
Zum Beispiel in Italien. Dort hat sich Hans Jörg Bachmeier von der berühmten Bolognese für seinen Nudel-Hackfleischauflauf anregen lassen. Und er hat einen köstlichen Shrimpssalat mit Garnelen in petto. Und damit auch Bayern nicht zu kurz kommt, packt er ein Rezept seiner Oma in die Sendung: echt (nieder-)bayerische Rupfhauben: "Das Einfache ist halt immer das Beste", verrät der Spitzenkoch augenzwinkernd.

Sechs Teile, wöchentlich

Redaktion: Thomas Kania, Wolfgang Preuss

Wir über uns

"Drei Dinge braucht ein guter Koch: Wasser, Salz und eine Prise Leidenschaft, weil ohne die geht gar nix in der Küche." So lautet das Credo des niederbayerischen Meisterkochs Hans Jörg Bachmeier. Und so kocht er auch: Einfach, aber gut und vor allem bleibt die Zutatenliste jederzeit überschaubar. Hans Jörg Bachmeier hat auch den Anspruch, dass die Fernsehzuschauer seine Rezepte leicht nachkochen können. Deshalb gibt es in jeder Sendung auch Küchentricks vom Profi.