BR Fernsehen

Hammer & Sichl Russisches Roulette

Frau Spitz (Jule Ronstedt) notiert sich die Nummer eines Anrufers und löscht die Nachricht vom Anrufbeantworter. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/Gunnar Sell. Die Nutzung im Social Media-Bereich sowie inhaltlich andere Verwendungen nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildmanagement, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Bildmanagement@br.de

Freitag, 04.08.2017
00:00 bis 00:45 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
2016

Jens und Toni versuchen sich im „Housesitting“, was Toni gleich dazu nutzt, um mit der fremden Immobilie Eindruck bei der Damenwelt zu schinden und ganz nebenbei auch noch die Kündigung der Büroräume hinauszuzögern. Der Plan geht nach hinten los, Kollege Jens tobt und eine zu Bruch gegangene Designerlampe gilt es plötzlich auch noch zu ersetzen. Sofia sucht inzwischen auf eigene Faust nach neuen Räumlichkeiten. Dabei trifft sie auf ihren alten Bekannten Nick, der sie mit den Tricks des „Home-Stagings“ vertraut macht. Als Sofia daraufhin im Büro mitkriegt, dass Frau Spitz erhebliche Probleme hat, eine Immobilie an den Mann zu bringen, bietet sie ihr kurzerhand an, dass die Firma Hammer & Sichl die Immobile so aufhübschen könnte, dass sie sie garantiert schnell verkaufen wird. Sofia instruiert Jens und Toni, wie und mit welchen Einrichtungsgegenständen die beiden die Immobilie von Frau Spitz stylen sollen. Jens und Toni glauben, die Anweisungen von Sofia nicht so genau nehmen zu müssen. Anstatt die teuren Möbel auszuleihen, die Sofia vorschweben, bedienen sie sich kurzerhand bei der Einrichtung der Wohnung, die sie sitten sollten. Wie zu erwarten, entpuppt sich das Homestaging made by Jens & Toni als geschmackliche Katastrophe. Bis plötzlich ein russisches Ehepaar auftaucht, das von der geschmacklichen Entgleisung, die Jens und Toni geschaffen haben, durchaus angetan ist.

Besetzung

Rolle: Darsteller:
Toni Sichl Wolfgang Fierek
Jens Hammer Tim Wilde
Sofia Cozzi Katharina Müller-Elmau
Sabine Spitz Jule Ronstedt
Dragan Christoph Hagen Dittmann
Playmo Jochen Nickel
Tex Max Wowo Habdank
Apostolos Detlef Bothe
Peggy Melina Borcherding
Wiggerl Hannes Ringlstetter

Autor: Oliver Mielke, Philip Kaetner
Regie: Oliver Mielke
Redaktion: Corbinian Lippl