BR Fernsehen

Faszination Wissen 200 Jahre Fahrrad - wie sieht die Zukunft aus?

Dienstag, 04.07.2017
22:00 bis 22:30 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
2017

Moderation: Gunnar Mergner

Vor 200 Jahren, am 12. Juni 1817, startete Karl Freiherr von Drais in Mannheim seinen ersten Ritt auf einer neu entwickelten „Laufmaschine“. Damit war eine Erfindung geboren, die die Welt veränderte.

Auch die ersten Entwürfe für Automobile fußten auf Fahrradkonstruktionen. Doch obwohl Fahrrad und Auto einen gemeinsamen Ursprung haben, verbindet beide inzwischen eine wohlgepflegte Feindschaft. Seit einigen Jahren erlebt das Radeln einen Boom.

Das liegt nicht nur an einem größeren Fitness- und Umweltbewusstsein, sondern auch daran, dass in vielen Ballungsräumen der Autostau immer länger und das Fahrrad zur einer interessanten Alternative wird. Zumal E-Bikes die Anstrengung deutlich verringern. Aber mit dem Boom steigen die Unfallzahlen, und die Städteplaner müssen umdenken.

Neue Fahrradwege, neue Verkehrsregeln aber auch bessere Helme und Sensoren für abbiegende Lastwagen könnten die Sicherheit der Radler erhöhen. „Faszination Wissen“ zeigt, an welchen Lösungen Forscher arbeiten.

Autor: Jutta Henkel
Redaktion: Armin Olbrich

Unser Profil

Faszination Wissen war ein Wissensmagazin des BR Fernsehen und wurde 2017 eingestellt. Die neue Wissenssendung heißt Gut zu wissen.