BR Fernsehen

Kontrovers

Moderatorin Ursula Heller. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/Felix Kirschner. Die Nutzung im Social Media-Bereich, sowie inhaltlich andere Verwendungen nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Pressestelle.foto@br.de

Mittwoch, 14.10.2015
21:00 bis 21:45 Uhr

  • Als Podcast verfügbar
  • Untertitel

BR Fernsehen
2015

Moderation: Ursula Heller

Die Themen der Sendung:

Wald- versus Tierschutz: Hirsche unter Beschuss
Wie viel Hirsch verträgt der Wald? Das ist ein altes Streitthema, das an der Kampenwand wieder voll entbrannt ist. Die Staatsforsten wollen den Rotwildbestand dort radikal reduzieren und schießen damit völlig übers Ziel hinaus, sagen zumindest Tierschützer ...

Pro und Contra: Wie sinnvoll sind Transitzonen?
CDU und CSU wollen sie. SPD und Grüne sind dagegen: Transitzonen an der deutschen Grenze, die schnelle Asylverfahren wie am Flughafen ermöglichen. Ist dieser Vorschlag praktikabel? "Kontrovers" diskutiert das Für und Wider.

Jugendämter: Ein Vater kämpft um seinen Sohn.
Alkoholprobleme, Trennung von der Partnerin, Streit um den Sohn. Oliver A. hat schwierige Zeiten hinter sich und stimmte deshalb zu, als das Jugendamt sein Kind in Obhut nahm. Auch weil ihm regelmäßiger Kontakt versprochen wurde ...

Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Nicht nur die großen Geschichten sind es wert, erzählt zu werden. Manchmal sind es auch die am Rande. Über verirrte und verwirrte Politiker, erstaunliche Auftritte und unglaubliche Fehltritte. Der Nachschlag mit den Highlights der Woche.

Redaktion: Andreas Bachmann

Unser Profil

Kontrovers geht den Dingen auf den Grund, neugierig und mit sorgfältiger Recherche. Das Redaktions-Team unter Leitung von Andreas Bachmann liefert Hintergründe und Analysen zu aktuellen Entwicklungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.