BR Fernsehen

Kontrovers

Moderatorin Ursula Heller. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/Felix Kirschner. Die Nutzung im Social Media-Bereich sowie inhaltlich andere Verwendungen nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildmanagement, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Bildmanagement@br.de

Mittwoch, 15.02.2017
21:00 bis 21:45 Uhr

  • Als Podcast verfügbar
  • Untertitel

BR Fernsehen
2017

Moderation: Ursula Heller

Die Themen der Sendung:

Veitshöchheim: Politik und Fasching
Der Countdown für Fastnacht in Franken läuft. Veitshöchheim ist inzwischen ein Pflichttermin für Politiker. Wer trägt welches Kostüm? Welche Politikspitzen treffen welche Spitzenpolitiker? Und wie gelingt es den Mächtigen, das Spektakel für sich zu nutzen? Fasching und Politik: eine spannende Allianz, nicht nur in Bayern.

Der Schatz von Bernstorf: Zweifel an der Echtheit bleiben
Es wäre so schön: Ein Gold- und Bernsteinschatz, über 3.000 Jahre alt, gefunden Ende der 90er-Jahre auf dem Bernstorfer Berg bei Freising. Die Archäologische Staatssammlung hat den Fund für viel Geld angekauft – und versucht seit Jahren, Zweifler von der Echtheit zu überzeugen. Jetzt wurden neue Forschungsergebnisse veröffentlicht. Und der Streit um die Echtheit geht in eine neue Runde.

Grüne im Landtag: Neue Chefin übernimmt die Fraktion
Sie ist erst seit drei Jahren im Landtag und übernimmt jetzt den Fraktionsvorsitz der Grünen: Katharina Schulze. Die 31-Jährige folgt Margarete Bause, die für den Bundestag kandidiert. Für Schulze ist es der vorläufige Höhepunkt einer steilen Politkarriere.

Bad Aibling: schwieriges Erinnern
Mit einer "Max-Mannheimer-Straße" wollte ein Stadtrat aus Bad Aibling an den im Herbst verstorbenen KZ-Überlebenden erinnern. Doch sein Antrag scheiterte. Unter anderem aus Angst vor rechten Schmierereien, heißt es. Peinlich und beschämend finden viele diese Begründung – auch in Bad Aibling.

Nachschlag: Was sonst noch geschah …
Nicht nur die großen Geschichten sind es wert, erzählt zu werden. Manchmal sind es auch die am Rande. Über verirrte und verwirrte Politiker, erstaunliche Auftritte und Fehltritte – der Nachschlag mit den Highlights der Woche.

Redaktion: Andreas Bachmann

Unser Profil

Kontrovers geht den Dingen auf den Grund, neugierig und mit sorgfältiger Recherche. Das Redaktions-Team unter Leitung von Andreas Bachmann liefert Hintergründe und Analysen zu aktuellen Entwicklungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.