BR Fernsehen

Kontrovers

Mittwoch, 14.12.2016
21:00 bis 21:45 Uhr

  • Als Podcast verfügbar
  • Untertitel

BR Fernsehen
Deutschland 2016

Moderation: Andreas Bachmann

Die Themen der Sendung:

Kreditkartenbetrug: Langfinger mit Handy und Antenne
Neue Kreditkarten muss man jetzt gar nicht mehr zücken, um zu bezahlen. Voraussetzung: Sie haben ein Wlan-Zeichen. Doch das Logo mit dem Punkt und drei Halbkreisen steht in dem Fall nicht für Komfort, sondern für Gefahr. Ohne die Karte zu berühren, können Kriminelle die Karte auslesen, auf fremde Kosten bezahlen und sogar ganze Identitäten klauen. "Kontrovers" über eine Schattenseite der schönen neuen Onlinewelt.

Weihnachtspost: Schlange stehen für die Bescherung
Alle Jahre wieder klagen Postkunden über das vorweihnachtliche Zustellchaos. Dabei hat das Unternehmen 10.000 zusätzliche Mitarbeiter eingestellt, um alle Päckchen rechtzeitig zustellen zu können. Doch das funktioniert trotzdem oft nicht. Hilft also nur der Gang zur Post, um das Paket selbst abzuholen? Dort muss man dann aber häufig Schlange stehen. Was steckt hinter dieser Misere? Und warum trifft die Wut der Kunden meistens die Falschen?

Gewaltexzesse: Notaufnahmen in Not
Deeskalationstraining, Sicherheitsdienst, Wachhund, Videoüberwachung – das ist die Standardausstattung in manchen Notaufnahmen. Denn Patienten gehen immer öfters auf diejenigen los, die ihnen eigentlich helfen wollen, auf Ärzte, Krankenschwestern und -pfleger. Auch Rettungssanitäter, Polizisten und Feuerwehrleute klagen über zunehmende Gewalt. Oft sind Waffen und Drogen im Spiel. "Kontrovers" über eine ganz normale Nacht in der Notaufnahme.

Nachgehakt: Kinderheime, Salmonellen und mehr …
"Kontrovers" hakt nach: Werden geistig behinderte Kinder im Freistaat immer noch weggesperrt? Wie genau schauen Bayerns Behörden inzwischen hin, wenn Eier mit Salmonellen verseucht sind? Verkaufen Discounter weiterhin gesundheitsschädliche Blutzuckermessgeräte? Das sind nur drei von zahlreichen Recherchen, über die "Kontrovers" berichtet hat. Am Jahresende wird Bilanz gezogen: Hat sich etwas verbessert?

Die Story: Landtag - Hinter den Kulissen der Macht
So etwas gab es im Landtag noch nie. Die Abgeordneten debattieren - von Donnerstag bis Freitag, Tag und Nacht. Am Ende, ganz früh am Freitag, verabschiedet das Parlament das umstrittene Integrationsgesetz. Es ist ein Kräftemessen zwischen Opposition und Regierung, das nicht nur Volksvertretern an die Substanz ging. "Kontrovers" hat Menschen begleitet, die hinter den Kulissen die historische Marathondebatte erst möglich gemacht haben.

Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Nicht nur die großen Geschichten sind es wert, erzählt zu werden. Manchmal sind es auch die am Rande. Über verirrte und verwirrte Politiker, erstaunliche Auftritte und Fehltritte. Der Nachschlag mit den Highlights der Woche!

Redaktion: Andreas Bachmann

Unser Profil

Kontrovers geht den Dingen auf den Grund, neugierig und mit sorgfältiger Recherche. Das Redaktions-Team unter Leitung von Andreas Bachmann liefert Hintergründe und Analysen zu aktuellen Entwicklungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.