BR Fernsehen

Kontrovers

Moderatorin Ursula Heller. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/Felix Kirschner. Die Nutzung im Social Media-Bereich, sowie inhaltlich andere Verwendungen nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Pressestelle.foto@br.de

Mittwoch, 02.03.2016
21:00 bis 21:45 Uhr

  • Als Podcast verfügbar
  • Untertitel

BR Fernsehen
Deutschland 2016

Moderation: Ursula Heller

Die Themen der Sendung:

Vor den Landtagswahlen: Kopf-an-Kopf-Rennen im Ländle
Drei Bundesländer, drei Landtagswahlen, ein Thema: die Flüchtlingspolitik. Besonders spannend ist die Situation in Baden-Württemberg. In Umfragen führt Winfried Kretschmann als Ministerpräsident - und doch muss er um sein Amt fürchten.

Pro und Contra: das NPD-Verbotsverfahren
Im Moment läuft das NPD-Verbotsverfahren am Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. Nicht nur vor Gericht wird darüber gestritten, wie sinnvoll ein solches Verbot ist. "Kontrovers"-Reporter haben Argumente pro und contra gesammelt.

Die Story: Wenn der Traumjob zum Albtraum wird
Ein Job im Europäischen Patentamt gilt als sehr lukrativ: das Gehalt ist großzügig, die Abzüge sind gering. Und doch empfinden manche Mitarbeiter den Glaspalast an der Isar als goldenen Käfig. "Kontrovers" gewährt einen Blick hinter die Fassade.

Wahlkampfhilfe made in Germany: die Rolle deutscher Firmen im US-Wahlkampf
Der Super Tuesday in den USA ist ein Höhepunkt bei der Kandidatenkur im US-Wahlkampf. Neben den Präsidentschaftsbewerbern stecken inzwischen auch Abgeordnete und Senatoren mitten im Wahlkampf. Das Geld dafür kommt unter anderem von deutschen Großkonzernen.

Bürokratiewahnsinn: Ein Dorf kämpft um sein Wasser
Die Menschen in Klinglbach, einem kleinen Dorf im Bayerischen Wald, lieben ihr Quellwasser. Die Qualität stimmt, das bezweifelt niemand. Trotzdem soll das Dorf die Quelle aufgeben und für viel Geld an die Fernwasserversorgung angeschlossen werden. Warum?

Nachschlag: Was sonst noch geschah …
Nicht nur die großen Geschichten sind es wert, erzählt zu werden. Manchmal sind es auch die am Rande. Über verirrte und verwirrte Politiker, erstaunliche Auftritte und unglaubliche Fehltritte. Der Nachschlag mit den Highlights der Woche!

Redaktion: Andreas Bachmann

Unser Profil

Kontrovers geht den Dingen auf den Grund, neugierig und mit sorgfältiger Recherche. Das Redaktions-Team unter Leitung von Andreas Bachmann liefert Hintergründe und Analysen zu aktuellen Entwicklungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.