BR Fernsehen

Kontrovers

Moderatorin Ursula Heller. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/Felix Kirschner. Die Nutzung im Social Media-Bereich, sowie inhaltlich andere Verwendungen nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Pressestelle.foto@br.de

Mittwoch, 28.10.2015
21:00 bis 21:45 Uhr

  • Als Podcast verfügbar
  • Untertitel

BR Fernsehen
2015

Moderation: Ursula Heller

Die Themen der Sendung:

Flüchtlinge in Bayern: Die Zahlen steigen weiter.
15.000 Menschen kamen am Wochenende über die Grenze nach Niederbayern, und der Andrang ist weiter ungebrochen. Wie bewältigen die Gemeinden diesen Ansturm? Eine Reportage aus der Grenzregion.

Merkel und die Flüchtlinge: Schafft sie das?
Im Streit um die Flüchtlingspolitik bleibt die Kanzlerin dabei: Wir schaffen das! Sie selbst gerät dabei in den eigenen Reihen immer mehr in die Defensive. Die Kritik wird immer lauter. Hält sie den Druck aus?

Medien und Flüchtlinge: schwierige Berichterstattung
Gerade bei einem Thema, das so emotional diskutiert wird wie die Flüchtlingsfrage, zählt jedes Wort. Umso wichtiger ist eine umfassende, objektive Berichterstattung. Aber dabei haben Journalisten mit unterschiedlichen Schwierigkeiten zu kämpfen ...

Die Story: Hannahs Kampf gegen Kinderdemenz

Nachschlag: Was sonst noch geschah ...
Nicht nur die großen Geschichten sind es wert, erzählt zu werden. Manchmal sind es auch die am Rande. Über verirrte und verwirrte Politiker, erstaunliche Auftritte und unglaubliche Fehltritte. Der Nachschlag mit den Highlights der Woche!

Redaktion: Andreas Bachmann

Unser Profil

Kontrovers geht den Dingen auf den Grund, neugierig und mit sorgfältiger Recherche. Das Redaktions-Team unter Leitung von Andreas Bachmann liefert Hintergründe und Analysen zu aktuellen Entwicklungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.