BR Fernsehen

Kontrovers

Moderatorin Ursula Heller. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/Felix Kirschner. Die Nutzung im Social Media-Bereich, sowie inhaltlich andere Verwendungen nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Pressestelle.foto@br.de

Mittwoch, 15.07.2015
21:00 bis 21:45 Uhr

  • Als Podcast verfügbar
  • Untertitel

BR Fernsehen
2015

Moderation: Ursula Heller

Fall Ursula Herrmann: Wird das Verfahren neu aufgerollt?
1981 wird die zehnjährige Ursula Herrmann am Ammersee entführt und in einer Kiste im Wald vergraben. Das Mädchen stirbt. Erst 30 Jahre später wird ein Mann verurteilt. Aber ist der Fall wirklich aufgeklärt? Der Bruder des Opfers hat Zweifel ...

Griechenland: Wer rettet Merkel?
In Brüssel hat die Kanzlerin einen Kompromiss ausgehandelt – doch kann sie ihn innenpolitisch auch durchsetzen? Sie braucht die Zustimmung des Bundestags. Viele Abgeordnete in der CDU und CSU drohten in den vergangenen Wochen: "Jetzt sagen wir oxi!"

Flüchtlinge: Andrang außer Kontrolle
Immer mehr Flüchtlinge kommen nach Bayern, die meisten reisen illegal ein. Zuständig für die Kontrolle dieser Menschen ist die Bundespolizei – doch die ist längst am Limit. "Kontrovers"- Reporter waren mit Schleierfahndern unterwegs.

Nachschlag: Was sonst noch geschah …
Nicht nur die großen Geschichten sind es wert, erzählt zu werden. Manchmal sind es auch die am Rande. Über verirrte und verwirrte Politiker, erstaunliche Auftritte und unglaubliche Fehltritte.

Redaktion: Andreas Bachmann

Unser Profil

Kontrovers geht den Dingen auf den Grund, neugierig und mit sorgfältiger Recherche. Das Redaktions-Team unter Leitung von Andreas Bachmann liefert Hintergründe und Analysen zu aktuellen Entwicklungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.