BR Fernsehen

Aufgegabelt von Alexander Herrmann

Sonntag, 31-7-2022
5:15 PM to 5:45 PM

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2018

Vielleicht liegt es ja an der Blume der Liebe – jedenfalls ist Starkoch Alexander Herrmann gerade poetisch aufgelegt: "Eine Rose ist eine Rose – und die kommt nicht in die Vase, sondern in die Soße!", sinniert er mitten im Rosenfeld von Petra Bergler-Fischer im oberpfälzischen Fensterbach. Hier werden über 2.500 Blumenstöcke für kulinarische Zwecke gezüchtet. Aus den Damaszener-Rosen stellt Petra rund 40 Produkte her, vom Likör bis zum Gelee, vom Essig bis hin zum Senf. Und der hat es Alexander angetan. Als krönender Abschluss adelt der Rosensenf das Schweinefilet im Schinkenmantel.
Nach den Rosen wird es bei "Aufgegabelt" richtig "schnuckelig" – bei den Heidschnucken, einer Schafrasse, die ursprünglich aus der Lüneburger Heide stammt. Rund 400 Tiere treibt Johann Georg Glossner zur Landschaftspflege durch das malerische Altmühltal. Leider muss Alexander beim Besuch feststellen, dass er zum Leithammel nicht taugt. Die Herde will ihm partout nicht folgen. Dafür lässt er sich von dem guten Fleisch in der Küche inspirieren: zu Heidschnucken-Medaillons und einem Brot-Risotto.

Redaktion: Ingmar Grundmann

Unser Profil

Ein Meisterkoch auf Entdeckungsreise. In der neuen Sendung "Aufgegabelt von Alexander Herrmann" begibt sich der fränkische Küchenzauberer auf eine Tour des guten Geschmacks quer durch Bayern und gabelt im wahrsten Sinne des Wortes lauter Leckerbissen auf.