BR Fernsehen

Ringlstetter Mit Denis Scheck und RiA

Donnerstag, 10.02.2022
22:00 bis 22:45 Uhr

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
2022

Moderation: Hannes Ringlstetter

Maria Reiser, Künstlername „RiA“, ist bekannt als „First Lady des Bavarian Rap“. Als erste weibliche bayrische Dialekt-Rapperin hat sie sich auf die Fahne geschrieben, die niederbayerische Mundart salonfähig zu machen. Die waschechte Bayerin begann ihre musikalische Karriere ursprünglich mit Jodel-Pop und tourte durch Kalifornien und bis nach Las Vegas. Danach erfand sie sich komplett neu. Sie legte das Dirndl ab, bat den renommierten DJ MIC-E ans Mischpult und rappte sich mit „Huastnguadlbua“ oder „BAZZ“ in die Herzen ihrer Fans. Bevor sie die Bühnen eroberte, arbeitete die staatlich geprüfte Modellbaumechanikerin und Formenbauerin als Set-Designerin u.a. für Hollywood-Produktionen wie „Speedracer", „Ironman2“ oder "10.000 B.C.". Unter der Regie von Roland Emmerich formte sie 100.000-teilige Filmlandschaften in der Wüste oder stattete die Besatzung des „Traumschiff Surprise“ für Bully Herbig aus. Im Sommer 2021 tourte sie mit „dicht & ergreifend“ durch Bayern und im Februar 2022 performt sie im Deutschen Pavillon auf der EXPO in Dubai. Im Herbst 2022 veröffentlicht sie ihr Album „Schwungscheim United“.  

„Guten Abend und herzlich willkommen zum guten Buch zur späten Stunde“: Mit diesen Eröffnungs-Worten präsentiert Denis Scheck seit 2003 in seiner Sendung „Druckfrisch“ im Ersten der Nation seine brandaktuellen Buchempfehlungen. Der gebürtige Stuttgarter gilt als einer der bekanntesten deutschen Literaturkritiker. Er gründete bereits mit dreizehn Jahren seine eigene Literaturagentur, die sich auf Science-Fiction spezialisierte sowie das agentureigene Magazin „Newlands“. Später übersetzte er u.a. Kriminalromane aus dem Amerikanischen, was er retrospektiv als „seine literarische Lehrzeit“ betrachtet. Der Sohn eines Poliers und einer Sekretärin studierte Germanistik, Zeitgeschichte und Politikwissenschaft in Tübingen, Düsseldorf und Dallas. Lange arbeitete er danach als Literaturkritiker im Radio und moderiert heute neben „Druckfrisch“ auch das literarische Quartett „Lesenswert“ im SWR. 2021 veröffentlichte er gemeinsam mit seiner Frau, der Kulturjournalistin Christina Schenk, den Bestseller „Der undogmatische Hund“ über ihren Jack Russel Terrier Stubbs.

Moderator, Kabarettist, Musiker und Schauspieler Hannes Ringlstetter empfängt jede Woche interessante Gäste am Donnerstagabend. In dem 45-minütigen Format geht es um die Themen der Woche, Politik, den Wahnsinn des Alltags, das Leben und um das, was die Gesellschaft bewegt. Zur Seite steht ihm Caro Matzko, Fernsehmoderatorin von Wissenssendungen. Die Musik kommt von der Band "Ringlstetter".

Redaktion: Pamela Wershofen