BR Fernsehen

Capriccio | Kulturmagazin | 25.11.2021 Das Kulturmagazin des BR Fernsehens

Donnerstag, 25.11.2021
22:45 bis 23:15 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2021

Die Themen der Sendung:

Rückkehr der Leopardenleggings: Die Komödiantin Sissi Perlinger und ihr schriller Feminismus!
Sie stammt aus der Oberpfalz und trägt deshalb immer nur Raubtierprints: Die Musikerin, Kabarettistin, Schauspielerin Sissi Perlinger plant jetzt, in jungen Jahren, ihre Abschiedstournee!

Die Farben Afrikas mitten in München
Noh Nee, so heißt ihre Firma, und sie ist von Schwabing aus in Verbindung mit dem westafrikanischen Benin, woher bisher Stoffe und Handarbeit kamen, und wo jetzt Afrikanerinnen anfangen, sich für bayerische Dirndl zu begeistern.

War es eine Verschwörung der CIA? Oliver Stones Dokumentarfilm über die Ermordung John F. Kennedys!
Seit dem Attentat am 22. November 1963 gibt es Zweifel an der These, Lee Harvey Oswald allein hätte den beliebten Präsidenten getötet. Starregisseur Stone ist seit seinem umstrittenen Spielfilm "JFK" von dem Thema besessen.

Die Polaroidkamera als Tagebuch: Wie Wim Wenders mit Sofortbildern seine Autobiografie schrieb
Erst waren es nur Notizen, schnelle Fotos zur Vorbereitung von Dreharbeiten. Bald aber erlag der Regisseur Wim Wenders dem Charme der Polaroidkamera. Heute sind diese Bilder faszinierende Dokumente eines kreativen Lebens!

Sophie Hunger: aus der Schweiz in die Welt
Sophie Hunger wohnt jetzt in Berlin, ist ein künstlerisches Multitalent und will den Musik- und Konzertbetrieb endlich zeitgemäß umgestalten und gerechter machen.

Rückkehr der Leopardenleggings: Die Komödiantin Sissi Perlinger und ihr schriller Feminismus!

Die Farben Afrikas mitten in München

War es eine Verschwörung der CIA? Oliver Stones Dokumentarfilm über die Ermordung John F. Kennedys!

Die Polaroidkamera als Tagebuch: Wie Wim Wenders mit Sofortbildern seine Autobiografie schrieb

Sophie Hunger: aus der Schweiz in die Welt

Redaktion: Armin Kratzert

Unser Profil

Die Welt der Kunst und Kultur. Überraschend, innovativ, mit ungewöhnlicher Bildsprache, genauen Recherchen und einer eigenen Haltung.