BR Fernsehen

Capriccio | Kulturmagazin | 14.10.2021 Leben auf der Alm | Zustand der Welt | U-Bahn-Mosaik | Frauen in Afghanistan

Donnerstag, 14.10.2021
22:45 bis 23:15 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2021

Die Themen der Sendung:

Endlich ein eigenes Haus fürs Münchner Volkstheater
Intendant Christian Stückl sperrt seinen Neubau auf und startet die Spielzeit. Nach Jahrzehnten in einer ehemaligen Turnhalle hat das beliebteste Theater in München nun ein angemessenes Zuhause. Ein Rundgang mit dem Chef.

Ist die Welt denn nun gut oder schlecht?
Klimakatastrophe, Corona, Koalitionsverhandlungen – es schaut nicht gut aus, oder? Dabei wird die Welt statistisch immer besser, sagen manche Wissenschaftler. Liegt es also nur an unserer Wahrnehmung, wie die Welt erscheint?

Wie die berühmte Mayer‘sche Hofkunstanstalt in München Kunst für die Welt herstellt
Ein Riesenhaufen bunter Stein- und Glasbrocken, ein amerikanischer Maler - und dann ist irgendwann eine U-Bahn-Station in New York daraus geworden!

Wie das Leben auf der Alm wirklich ist
Der Traum vom einfachen Leben in den Bergen, im Einklang mit sich und der Natur. So stellt man sich das Leben auf der Alm vor. Die Wirklichkeit ist ein bisschen härter, weiß Julia Barbarino, die seit vielen Jahren im Sommer auf der Alm arbeitet!

Mutige Frauen trotzen den Taliban: Wie Musikerinnen in Afghanistan um ihr Überleben kämpfen
Die 22-jährige Sängerin Sadiqa Madadgar hatte bei der Show "Afghan Star" mitgemacht, wurde berühmt, hatte hunderttausende Follower auf Instagram. Jetzt ist sie auf der Flucht vor einer Religionsdiktatur, die Frauen aus der Öffentlichkeit verbannt.

Endlich ein eigenes Haus fürs Münchner Volkstheater

Ist die Welt denn nun gut oder schlecht?

Wie die berühmte Mayer‘sche Hofkunstanstalt in München Kunst für die Welt herstellt!

Wie das Leben auf der Alm wirklich ist!

Mutige Frauen trotzen den Taliban: Wie Musikerinnen in Afghanistan um ihr Überleben kämpfen!

Redaktion: Armin Kratzert

Unser Profil

Die Welt der Kunst und Kultur. Überraschend, innovativ, mit ungewöhnlicher Bildsprache, genauen Recherchen und einer eigenen Haltung.