BR Fernsehen

Tele-Gym Integrales Qi Gong

Integrales Qi Gong zeigt einen Einblick in die Welt des Qi Gong mit seinen unterschiedlichen Wirkungsweisen und Übungsschwerpunkten aus den verschiedenen Traditionen und Methoden des Daoismus und des Chan (Zen-) Buddhismus. Andreas W. Fritsch und Eva Rehle stellen neben verblüffend einfachen Übungen wie die "Schüttelübung", den "Dreifachen Erwärmer regulieren" und "Stehen wie ein Baum", faszinierende Bewegungsabläufe wie der "Schwimmende Drache", oder die "Meisterübung" vor. | Bild: BR/PSF Film + Video GmbH

Mittwoch, 16.06.2021
08:40 bis 08:55 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
2001
Folge 7 von 10

Moderation: Andreas W. Friedrich, Eva Rehle

Redaktion: Steffen Lunkenheimer

Unser Profil

Unser Ziel ist es, Wege aus dem alltäglichen Stress und der Anspannung zu finden und Schmerzen gar nicht erst aufkommen zu lassen. In unserem Programm finden Sie Übungen, die Sie jederzeit in Ihren Alltag einfügen können - sei es im Büro, zu Hause oder auf Reisen. Experten haben diese Übungen für Sie entwickelt.