BR Fernsehen

ZUM 80. GEBURTSTAG VON SENTA BERGER Dr. Schwarz und Dr. Martin Nahkampf

Mein Gott, jetzt ist er eingeschlafen. Von links: Franz Unterrainer (Konstantin Wecker) und Dr. Margarethe Martin (Senta Berger). | Bild: BR/TV60Filmproduktion GmbH/Erika Hauri

heute, 15.05.2021
20:15 bis 21:45 Uhr

  • Audiodeskription
  • Untertitel

BR Fernsehen
1994

Wasserburg ist inzwischen für die Ärztin Dr. Margarethe Martin zur zweiten Heimat geworden. Die Zusammenarbeit mit ihrem Kollegen Dr. Wolfgang Schwarz in der gynäkologischen Gemeinschaftspraxis gestaltet sich nach der turbulenten Anfangsphase nun sehr viel einfacher. Margarethes Einfühlungsvermögen ist besonders gefragt, als sie mit einer Krebspatientin konfrontiert wird, die sich jeder Behandlung entzieht.

Sorgen bereitet Margarethe auch Tatjana Kammerlander. Das Mädchen ist noch mitten in der Lehre und wird in Kürze Mutter. Gegen den Willen ihrer eigenen Mutter beschließt sie, das Kind zur Adoption freizugeben. Die Situation eskaliert, als die Großmutter das Kind kurz nach der Geburt aus der Klinik entführt.

Dr. Schwarz hat Probleme ganz anderer Natur: Seine Freundschaft mit Franz Unterrainer wird auf eine harte Probe gestellt, als dieser beginnt, sich für Margarethe zu interessieren.

Eine weitere Folge heute um 22 Uhr.

Besetzung

Rolle: Darsteller:
Dr. Margarethe Martin Senta Berger
Dr. Wolfgang Schwarz Friedrich von Thun
Charlotte Marquardt Daniela Ziegler
Franz Unterrainer Konstantin Wecker
Wehwehchen Gabriele Dossi
Chris Pichler

Autor: Bernd Fischerauer
Regie: Bernd Fischerauer
Redaktion: Claudia Simionescu

Spielfilme im BR