BR Fernsehen

Heimat der Rekorde

Montag, 01.03.2021
21:00 bis 21:45 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2020

Claudia Pupeter besucht Gerd Schönfelder und seine Familie in Kulmain in der Oberpfalz. Der 50-Jährige ist bis zum heutigen Zeitpunkt der international erfolgreichste Athlet in der Geschichte der Winter-Paralympics.
In der achten Folge findet auch ein Weltrekordversuch statt: die weltgrößte Pyramide aus rohen Hühnereiern. Claudia Pupeter unterstützt die Familie Heumeier aus Massing in Niederbayern bei ihrem Vorhaben.
In Nußdorf am Inn in Oberbayern entdeckt das Team von "Heimat der Rekorde" den amtierenden Weltmeister im Taubenschießen, Rainer Brandl.
Außerdem steht das wohl älteste Fachwerkhaus Bayerns in Amorbach in Unterfranken.
Aus Ramerberg in Oberbayern kommt Weltrekordhalter Robert Sixt. Er ist Pilot des schnellsten Modellhubschraubers der Welt.

Redaktion: Ingmar Grundmann