BR Fernsehen

Der Fall Tutanchamun | Doku-Reihe Die Grabkammer (3)

Der Historiker Dan Snow erkundet das Innere der Stufenpyramide des altägyptischen Königs Djoser in Sakkara (Ägypten)  | Bild: VoltageTV

Dienstag, 20.10.2020
22:30 bis 23:15 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland, Aegypten 2019

Die dreiteilige Serie "Der Fall Tutanchamun" stellt den Pharao in seinen letzten Tagen als Gottkönig vor. Gezeigt wird, wie Tutanchamun als 19-Jähriger eine der fortschrittlichsten Zivilisationen seiner Zeit regierte, und wie sein plötzlicher Tod die Ordnung Ägyptens ins Wanken brachte. Der Archäologe Howard Carter öffnete nach mehr als 3.000 Jahren die Grabkammer Tutanchamuns und wurde damit über Nacht weltberühmt.

In der dritten Folge werden die Lebensumstände Tutachnamuns anhand der archäologischen Funde rekonstruiert. Die Schätze, Grabbeigaben und die Mumie selbst werden neu untersucht, wobei einige unerwartete Besonderheiten erkennbar werden. Auch das Grab selbst ermöglicht interessante Rückschlüsse auf das Leben des Kindkönigs. Tutanchamun wurde sehr schnell und eher nachlässig begraben, vermutlich aus politischen Gründen.

Redaktion: Helge Freund